Ist das Leben ein Kampf ums überleben?

8 Antworten

Heute nicht mehr in wörtlichem Sinne, zu erkennen daran, dass die natürliche Selektion beim Menschen aufgehört hat. Das heisst der Mensch entwickelt sich evolutionstechnisch nicht weiter, weil Merkmale keinen Vorteil geben.

So extrem ist das Brötchen verdienen heute aber nur noch selten!

Für den Zweitwagen und das dritthandy siehts dann aber möglicherweise anders aus.

Je nachdem was für ein Leben man führt, es sollte aber nicht zum Überlebenskampf werden. ^^

Für manche Menschen schon.

Kommt drauf an, wo auf der Welt.

Was möchtest Du wissen?