Ist das Leben ein illusorisches Feindbild unser Selbst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im grunde genommen so wie wir die welt betrachten bzw wir sie sehen so kommt es auch zurück
Es hat aber auch damit was zu tun so wie du dich selber siehst einiges können wir auch natürlich nicht akzeptieren aber das ist menschlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du damit erstens meinst, dass unser Leben eine Illusion ist, dann ist das eine interessante Theorie, die ich dir aber weder bestätigen noch widerlegen kann. 

Wenn du damit zweitens meinst, dass wir unser Umfeld immer als feindselig wahrnehmen, dann mag das teilweise auf Menschen und Situationen zutreffen, aber nicht im Allgemeinen. Man kann sich ja durchaus verbunden fühlen mit der Welt um einen herum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Inneres Bild ( Einstellung) vom Leben wird sich dir im Außen zeigen. Änderst du deine Einstellung, ändert sich auch dein Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber 'Hallo!' Dieser Gedanke wird das Universum beeindrucken!
(Bei mir hat's jedenfalls gewirkt!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir gerne helfen, aber deine Frage ist nicht verständlich resp. ich verstehe sie nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weiß jetzt nicht genau was du meinst xD

Denke aber eher nicht, was auch immer das bedeuten soll...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?