Ist das krankhafte Eifersucht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eifersucht resultiert Nun mal aus mangelndem Selbstbewusstsein, und das wirst du wohl auch schon selbst erkannt haben.

Du bist dir deine eigenen Qualitäten nicht bewusst, Fokussierst dich lieber auf deine vermeintlichen Mängel und erkennst praktisch jeden anderen Mann als attraktiver, begehrenswerter und potenter.

Krankhaft kann deine Eifersucht dann werden, wenn ihr wirklich eine Beziehung eingeht und du durch dein Verhalten anfängst, ihr Verhalten zu beeinflussen oder beeinflussen zu wollen. Das beginnt dort, wo Du ständig wissen willst Was sie mit wem macht, mit wem sie schreibt und warum, und so weiter und so fort.

Dann wirst du irgendwann versuchen ihr vorzuschreiben, mit wem sie schreiben darf und Mit wem nicht, der klassische Verlauf halt.

Wenn du also wirklich dagegen angehen willst, musst du definitiv an deinem Selbstbewusstsein und deinem Selbstwertgefühl arbeiten.

Woher ich das weiß:Beruf – Ausbildung in Psychologie, Körpersprache

Vielen Dank für deine detallierte Antowrt :)

1

Hi, wenn du das Mädchen wirklich liebst solltest du nicht so denken. Allgemein ist es falsch sich andauernd mit anderen zu vergleichen. Was zählt ist, dass sie dich liebt so wie du bist. Also solltest du sie auch so lieben wie du bist. Leuchtet ein, oder? Versuche einfach die Sache gelassener zu sehen und mach dich bei ihr wertvoll (ka wie ich es anders sagen soll) indem du einfach speziell und anders als die anderen Jungs bist. Das wird sie wertschätzen.
Freundliche Grüße,
KingQuizzy

Das ist irgendwo noch normal und würde es nicht direkt als Krankheit ansehen.

Wichtig ist nur eins: wer sich selbst nicht liebt, kann auch niemand anderen Lieben.

Denn wer steht schon auf Menschen, die sich selbst ständig schlecht reden? Sei von Dir selbst überzeugt, denn nur dann kannst Du auch andere Menschen von Dir überzeugen.

Ansonsten könnte es sein, dass sie das Interesse verliert. Gib ihr aber Vertrauen. Wenn du das nicht als "Vorauszahlung" machst und sie es sich erst "verdienen" muss wird es schwierig.

Viel Glück euch.

Vielen Dank für deine Antwort!

1

Du musst zeigen wem sie gehört

Wenn jmd trotzdem iwas von ihr will dann Zeig eier und bring ihn zu vernunft, hört er trotzdem nicht dann muss du es ihm wohl so zeigen damit er es versteht wenn du weißt was ich meine

Und sag Ihr dass wenn sie dich haben will es keine anderen Jungs für sie gibt und Fertigda gibt es auch nicht viel zu Diskusstieren, akzeptiert sie es nicht dann ist es anscheind nicht die richtige, weil wofür braucht sie typen wenn sie dich hat ?

Das heißt Nicht mit Typen treffen, schreiben oder sonst iwas, nichts verheimlichen usw. Dann köappft das schon und wenn nicht dann ist sie wie gesagt nicht doe richtige vertrau mir

Weil es gibt keine Freundschaft zwischen Typen und Frauen außer es ist die freundin von einem Kollegen oderso glaub mir

Jeder Typ hat iwelche Hintergedanken wenn er mit einem Mädchen chillt bzw "befreundet" ist haha

1. Das Mädchen, in das du verliebt bist, gehört dir nicht. Es ist nicht dein Besitz und nicht dein Eigentum. Sie ist ein selbstständiger Mensch. Demnach kann kein Mensch sie dir wegnehmen. Zu mal ihr in keiner Beziehung seid :D So sollte nie eine Beziehung anfangen. Sehe da momentan keine gute Zukunft für euch. Aber du kannst dich ja noch ändern bzw deine Blick/Eifersucht.

2. Kleiner Tipp für die Zukunft. Du bist ein Junge, der extrem aufs Äußere schaut. Bei sich und bei anderen. Lerne das Mädchen richtig kennen, schau, wer du selbst bist und schau, ob ihr mit eurem Charakter zusammen passt, denn Aussehen vergeht. Charakter bleibt. Lege echt ein wenig weniger Wert auf das Aussehen. Dann hast du auch nicht so dumme und sinnlose Gedanken wie: Oh, sie sieht besser aus als ich, andere Jungs sehen besser aus als ich, oh muss sie jetzt unbedingt schnappen, sonst kriege ich nicht so eine schöne Freundin... fokussiere dich ein wenig mehr auf den Charakter ;)

3. Gesunde Eifersucht ist okay, gut und vertretbar. Deine geht aber, wie du selbst sagst, in eine krankhafte. Diese Eifersucht solltest du am besten loswerden, BEVOR du mit ihr zusammen bist. Denn dies wird für dich sowieso für sie in einer Beziehung extrem schwierig werden sowieso unangenehm sein. Deshalb kriege dich und deinen Charakter erst einmal in Ordnung, bevor du Verantwortung übernimmst bzw in einer Beziehung bist. Überstürze es nicht.

Hm okay dein Text hat mich echt zum nachdenken gebracht. Der Hauptgrund dass ich eifersüchtig bin ist, dass ich Angst habe sie zu verlieren. Ich bin nicht selbstverliebt, aber um ehrlich zu sein finde ich dass ich einen tollen Charakter haben, das sagen viele. Aber auf das erste bei einer Person schaut man nunmal aufs Aussehen beim ersten Treffen usw. daran geht kein Weg vorbei.

0
@Silenceeeeeee

Ach ja und ich will sie weder besitzen noch sonst was. Sie weiss ja nicht mal was davon, ich bin ein so extrem schüchterner Mensch, ich empfinde das ganze nur so. Sie sagte selbst ich wäre anderes als die anderen Typen, die selbst beim ersten Treffen schon rumgeküsst haben, was ich mich nie im Leben trauen würde. Also ich weiss nicht ob sie das im positiven oder negativen Sinn meinte...

0
@Silenceeeeeee

Hey Silence :)
Diese Erfahrung machen viele. Es ist immer entscheidend, wie wir damit umgehen und ob wir uns von der Angst oder der Liebe leiten lassen/beeinflussen lassen wollen, bestimmt werden wollen. Denn Liebe kennt keine Angst. Wenn du sie also aufrichtig liebst, hast du keine Angst sie zu verlieren. Denn dann kümmert es dich, dass es ihr gut geht. Und wenn sie sich dann für einen anderen Jungen entscheidet, dann ist das ihr freies Recht. Die Liebe akzeptiert entscheiden. Auch Entscheidungen gegen einen selbst.
Hinzu kommt, dass sie dir ja nicht gehört, da brauchst du also noch weniger Angst zu haben, sie zu verlieren. Außerdem ist Eifersucht oft ein Grund, warum menschen andere Menschen dann wirklich verlieren. Halte dir vor Augen, dass du IHR Bestes willst und nicht dein Bestes, wenn du sie liebst. Dass du einen tollen Charakter hast, zeigt sich oft in Taten. Ich weiß nicht, ob du einen tollen Charakter hast. Zudem ist "toll" subjektiv ;) Also die einen finden den Charakter toll, andere einen anderen^^ Und man ist ja meist mit Leuten befreundet, mit denen man sich versteht bzw den charakter mag. Demnach ist es automatisch bzw logisch klar, dass deine Freunde deinen Charakter toll finden ;) sonst würden sie ja auch nicht deine Freunde sein wollen :D
Und dass man zuerst aufs Aussehen schaut... teils^^ ich habe bei meiner Freundin zum Beispiel erst auf ihren Charakter geschaut. Ich weiß, bisschen komisch. Lag daran, dass sie nicht unbedingt so mein Typ war. Als ich sie aber näher kennen lernte und wir Freunde wurden und immer mehr zusammen gemacht haben, habe ich mich in SIE verliebt. Nicht in ihr Aussehen, sondern in ihren Charakter und ihre Persönlichkeit. Und nach und nach wurde sie auch plötzlich über ihren Charakter mega attraktiv :) Ganz nach dem Motto: "Du liebst nicht das, was schön ist. Sondern du findest das schön, was du liebst." Johannes Hartl

Deshalb stell dir die Frage bzw reflektiere deine Gefühle und frag dich: Liebe ich ihr Aussehen, ihr Ansehen,... oder wirklich sie als Person. Bin ich daran interessiert eine schöne Freundin zu haben, um u.a. auch mein Ansehen zu steigern, um Erfolg zu fühlen, um etwas erreicht zu haben oder bin ich an ihr interessiert als Person. Wie ist sie, was denkt sie, was fühlt sie, was mag sie,...? Denn Liebe ist auf den anderen fokussiert und will, dass es dem anderen gut geht und nicht, dass man das bekommt, was man selber will.

Alles Gute dir und dass du den richtigen Fokus setzt :)

1
@ChildofGodJH

Herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort. Natürlich liebe ich sie wegen ihrer Persönlichkeit und ihres Charakters, ich liebe einfach alles an ihr.

0

Was möchtest Du wissen?