Ist das Konjunktiv Präteritum oder kondicional?

2 Antworten

Hier kann ich nur auf euren Lehrer verweisen. Was er erzählt, will er auch wieder hören. Die Linguistiker sind sich da überhaupt nicht einig.

In der klassischen deutschen Grammatik ist auch die würde-Form ein Konjunktiv Präteritum (oder Plusquamperfekt bei Vorzeitigkeit); bei anderen Autoren hört man "Konditional", obwohl es nicht wie im Französichen so etwas wie ein eigenes Tempus ist.

ich trüge = ich würde tragen (Konj. Präteritum)
ich hätte getragen = ich würde getragen haben (Konj. Plusquamperfekt)

Vor allem bei der indirekten Rede spricht man auch häufig vom Konjunktiv II.

Der Konjunktiv ist konditional, da es sich hier um eine Bedingung handelt: Falls er käme, würde ich ihn schützen.

Was möchtest Du wissen?