Ist das Kondom als einziges Verhütungsmittel ausreichend?

9 Antworten

Das Kondom ist eine gute Verhütungsmethode. In Kombination mit einem Samen abtötenden Scheiden Zäpfchen noch sicherer, denn es gibt mit dem Kondom (manchmal auch ) Pannen es kann z.B. abrutschen, oder es kann ein "Leck" bekommen. Das Problem mit der Pille ist ,dass sie in den Hormonhaushalt der Frau eingreift und vor allem nicht vergessen werden darf. Als Mann musst Du Dich auch darauf verlassen, dass die Frau auch wirklich die Pille genommen hat,....

  • Kondome sind theoretisch und technisch extrem sicher. Nur ganz wenige Kondome sind schadhaft.
  • Wenn Kondome korrekt angewendet werden, dann sind sie ein sicheres Verhütungsmittel.
  • Leider werden Kondome jedoch immer wieder mal falsch angewendet und leider ist die tatsächliche Anwendungssicherheit von Kondomen in der Praxis recht gering. Kondomverwendung führt zu recht vielen ungewollten Schwangerschaften.
  • Ich rate davon ab, sich nur auf Kondome zu verlassen. Besser ist es, auf die Mikropille oder Gynefix zu setzen. Diese beiden Methoden sind in der praktischen Sicherheit weit überlegen.
  • Kondome sollten zusätzlich zu einer sicheren Methode angewandt werden, wenn der Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten erforderlich ist, zum Beispiel weil der Gesundheitszustand oder die Treue des Sexualpartners zweifelhaft sind.
  • Ich selbst würde mich niemals nur auf Kondome verlassen. Ich finde das viel zu unsicher.

Ich finde, dass Kondom und Pille zusammen absolute Sicherheit versprechen. Wenn mal das Kondom reißt oder sie eben mal die Pille vergessen hat, hat man immer noch das jeweils andere Verhütungsmittel als Schutz. Das ist optimal. Aber Kondom reicht natürlich auch schon, wenn man alles richtig macht. Selbst, wenn es einmal reißt, wird man davon nicht unbedingt sofort schwanger.

Kondom als Verhütung ausreichend? oder + Pille!?

Hey, hab ne Frage: ich will mit meiner Freundin schlafen und denke ein Kondom reicht. Sie will aber auf jeden Fall mit Pille hat aber Angst ihre Mum zu fragen. (religiöse Gründe) Sie ist 16 ich 18 und wenn wir nicht fragen würden also nur mit Kondom würde keiner was rausfinden und es wäre halt besser.

Daher meine Frage: Kondom ausreichend oder sollte man zusätzlich mit Pille?

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Reicht die Pille als Verhütung?

Reicht die Pille als Verhütungsmittel, oder kann es dann doch zu einer Schwangerschaft kommen?

...zur Frage

FREUND WILL KEIN KONDOM MEHR BENUTZEN?

Hallo, mein freund und ich sind beide 21 und nun seit ca. 2 1/2 Jahren zusammen. Wir haben bis jetzt immer mit Kondom geschlafen und es ist nie etwas passiert. Ich nehme nicht die Pille, da ich es nicht möchte. Ich möchte keine Nebenwirkungen oder meiner Gesundheit schaden und ich finde, das ist auch mein gutes recht das selber entscheiden zu dürfen.

Bereits mehrere male hat mich mein freund darauf angesprochen, ob ich denn nicht die pille nehmen kann und ich meinte dann nur: später oder ich weiss nicht. 

Letzte woche meinte er dann zu mir: mal gucken, wann du endlich mal die pille nimmst, denn ich hab keinen bock mehr und wir sind schon über 2 jahre zusammen und schlafen immer noch mit kondom.

Ich habe dann gemeint, dass es meine entscheidung ist und ich mir das nicht antun möchte mit der pille und sie auch viel teurer als kondome ist und er meinte, dass es auch injektionen gäbe, was ich allerdings auch nicht machen würde.

Er meinte auch, dass er nicht für immer mit kondom schlafen wird. Und, dass kein anderer mann das mitmachen würde. 

Ich würde natürlich auch gerne ohne kondom mit ihm schlafen, es ist aber echt blöd, dass es nichts wirklich sicheres natürliches gibt. Könnt ihr mir weiterhelfen?? Was kann ich tun?

...zur Frage

Erstes mal mit oder ohne Kondom, wenn Pille eingenommen wird?

Hallo zusammen, meine Freundin und ich möchten unser erstes Mal hinter uns bringen. Sie nimmt schon regelmäßig die Pille. Sie ist 17 Jahre alt. Sie sagte zu mir, dass die Pille, die sie verwendet keinen vollkommenen Schutz vor einer Schwangerschaft hält, sondern für die Regelblutung, dass diese schneller vorbei ist wäre.

Sie hat von der Frauenärtztin die Pille danach bekommen.

Ich möchte jetzt wissen, ob es möglich ist, das erste mal ohne Kondom zu machen. Sie hat die Pille und nimmt zusätzlich gleich nachdem wir fertig sind die Pille danach.

Kann da etwas passieren das Sie Schwanger wird?

Ich möchte das erste Mal ohne Gummi haben. Sie sagt ihr ist es egal, sie dachte eigentlich mit, aber es geht ja auch ohne oder?

Wir machen das zum ersten Mal.

Bitte um Tipps.

...zur Frage

Nur Pille kein Kondom?

Ich wollte fragen ob als Verhütung nur die Pille ausreicht um nicht schwanger zu werden oder ob man Pille und Kondom benutzen muss? (Sry für meine Unwissenheit :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?