Ist das Komma so richtig gesetzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Theoretisch gehört das Komma da hin, der Satz wirkt so aber zu sehr unterbrochen. Ich würde dir raten das umzustellen.

"Durch dieses Praktikum konnte ich bereits einige Einblicke gewinnen, beispielsweise in den Bereich Buchhaltung, Außendienst, sowie in das Arbeiten mit Excel. Diese Erfahrungen haben mich in meinem Berufswunsch weiter bestärkt."

Weder theoretisch noch praktisch. Ansonsten hast du Recht.

0

Für das leichtere Verständnis würde ich den Satz eher so umstellen:

Durch dieses Praktikum konnte ich einige Einblicke und Erfahrungen, beispielsweise in den Bereichen Buchhaltung, Außendienst und dem Arbeiten mit Excel, gewinnen. Diese haben meinen Berufswunsch noch mehr bestärkt.

Allerdings sollte das bestärken des Berufswunschs näher begründet werden. Das unterstreicht die positive Erfahrung und kommt gut an.

nach "Excel" gehört kein Komma rein, glaub's mir :)

0
@Frangge

und ich glaube schon, denn das Komma trennt den nachgestellten Beisatz (die Apposition) ab; eingeschobene Beisätze werden von Kommas eingeschlossen.

Der eingeschobene Beisatz ist in diesem Fall die Aufzählung

1

Was möchtest Du wissen?