Ist das Klima gut für Pilze bis jetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstaunlich das jemand sich für Schwamme interesiert.Normal ist der Juli eigentlich zu zeitig.für Schwammerlsucher,aber am Tag über warm und nachts etwas Regen und nicht zukalt.Das ist eigentlich das beste Pilzwachswetter.Normal erst Ende Juli aber was ist heut noch normal.Die ersten werden die Pfifferlinge sein,Steinpilz,Maronen.Birkenpilz ist auch ganz gut.Am besten sind Mischwälder und wenn du genug gefunden hast und vor allem Steinpilze gibt es panierte Steinpilzscheiben mit Kartoffelbrei und geröstete Zwiebeln.Einfach köstlich.Sag bescheid, ich komm vorbei Hardy51

Pilze mögen es feucht-warm.Jetzt kommt die Zeit für Champignons.Steinpilze,Maronen,Butterpilze usw,kommen erst im Frühherbst,was nicht heißt,dass man auch im Sommer hin und wieder mal einen sieht.

Was für Pilze? Speisepilze, Hautpilze, Schleimpilze, Pflanzenpilze, Schimmelpilze??? Pilze generell mögen es dunkel, feucht und warm!

Pilze mögens vor allem feucht, wenn bei euch geregnet hat oder im Moment viel regnet, dann ja :)

Hmm, das hört sich ein wenig so an, als ob die Pilze nach dem Regen sofort aus dem Boden schießen ;-). Wie schnell wachsen die so?

0
@DoubleBuckel

Sehr schnell! Kennst du nicht den Spruch "Die schießen wie Pilze aus dem Boden"?

0
@wer1234

Doch schon ;-). Aber bedeutet das, dass über Nacht ein ausgewachsener Pilz entstehen kann? Oder ich frage mal so: Welche Pilze soll man eigentlich mitnehmen?

0

Zur Zeit klasse Pilzwetter, feucht und warm...

http://www.123pilze.de/000Forum/viewtopic.php?f=2&t=13

Was möchtest Du wissen?