ist das keine pferde misshandlung:

...komplette Frage anzeigen hilfe - (Pferde)

16 Antworten

Erstmal möchte ich hier kurz erwähnen, dass dieses Foto sehr leicht bearbeitet sein könnte und somit nicht der wahren Situation entsprechen muss! Auf vielen Turnieren sind Fotografen unterwegs, die sich auf Pferdesport/Reitsportfotografie spezialisiert haben und in ihren Angeboten auch ganz tolle Fotomontagen zu finden sind, wo z.B. Dressur-Lekionen der Klasse S mitten im Meer bzw. am Strand unter Turnierbedingungen geritten werden, was natürlich nicht der Fall ist, aber so als Collage sehr schön anzusehen!!!

So kann es daher auch sein, dass dieses Bild eine Fotomontage ist. Das Pferd macht einen ausgeglichenen Gesichtsausdruck, scheint "zufrieden" ohne Zwang über das sehr niedrige brennende Hindernis zu springen! Showeinlage wie man sie auch auf Hengstparaden der Landesgestüte manchmal bestaunen kann!

Nein, finde ich nicht. Mir zeigt das Bild, dass Reiter und Pferd sich bedingungslos vertrauen, sonnst würde das Pferd bestimmt nicht darüberspringen (freiwillig).

Das ist keine Misshandlung, es ist ein Beweis, dass das Pferd seinem Reiter vertraut, ansonsten würde es nicht darüber springen.

Das Pferd vertraut dem Reiter sehr, sonst würde es gar nicht erst springen. Wenn es dem Pferd weh tun würde, würde es erst recht nicht springen. Sowieso, habe über diesen Reiterclub schon etwas gelesen, die gehen total gut mit dem Pferden um. =)

Und das mit dem Feuer macht man ja auch nur selten, als Show & Vertrauensübung. Das Pferd geht ja wortwörtlich mit dem Reiter durchs Feuer.

das pferd wird meistens fügig gemacht und egal wie....leider.

0

Nein, das sieht gefährlich aus tut aber nicht weh. Wenn man schnell durch Flammen springt merkt man von der Hitze wenig. Es bedeutet lediglich Überwindung. Dieses Pferd ist gut auf die Aufgabe vorbereitet, denn sonst würde es den Sprung verweigern. Pferde haben von Natur aus große Angst vor Feuer.

Ich finde es überflüssig und dämlich, aber so eine rihctige Misshandlung oda Quälerei...eher nicht, sonst würde das Pferd nicht springen, es muss chon demaßen Vertrauen zu sienem Reiter haben...

Hallo. Das Bild sieht spektakulär aus, zugegeben. Ist aber harmlos. Aus einem Bild kann man auch nicht erkennen, ob das Pferd mit Druck ausgebildet wurde, oder nicht. Aber ein paar Anmerkungen: Die Reiterin hat eine Gerte dabei, die ist aber ruhig in der Hand und nicht im Einsatz. Das Pferd steht nicht in der Flamme, was einerseits den Fluchtinstinkt auslöst und adererseits einfach scheiße heiß wäre, sondern springt drüber. Das tut nicht weh und entspricht dem Fluchtverhalten den Pferdes. Die Sache mit dem Geld machen, die hier immer wieder angesprochen wurde, ist mEn Quatsch. Es ist ein Pony (wahrscheinlich ein Norweger oder Norweger-Mix). Bei diesen Pferden kann man nicht viel Geld verdienen. Und: es springt nicht hoch, in kleinen Prüfungen ist gar kein Geld zu verdienen. Und: Es ist keine FN-Prüfung, da brennen die Hidnernisse nämlich nur, wenn der Rest vom Stall auch brennt und dann findet garantiert kein Turnier statt. Wird wohl auf einer Privatveranstaltung oder im Ausland sein.

Also: Tut nicht weh und man kann nicht sagen, ob mit oder ohne Druck geritten / ausgebildet wird.

Gruß Ich

Hey, es sieht ziemlich mies aus und toll ist es für das Pferd sicherlich nicht, aber es spürt nicht so wirklich etwas davon...

Sowas macht ein Pferd nur, wenn es absolutes vertrauen in seinem reiter hat. Es merkt davon nichts und ist nicht im geringsten Quälerei! Ein Pferd würde sowas nie machen, wenn es das nicht geprobt hätte und sich dabei verletzen würde. Hut ab-Vor dem Paar!

die pferde werden dafür extra trainiert. und ich denke das bei manchen die reiter nicht zimpelisch mit den trainingsmethode sind.

Doch schon aber manchen Menschen ist das egal Hauptschae Geld :( arme Tiere

nein. das tut NICHT weh. ist doch vergleichbar mit dem "finger durch die feuerzeug-flamme". da passiert nichts. sieht spektakulär aus. aber ist harmlos.

Schlimm sowas da müssten die den Reiter drüberspringen lassen aber ohne Pferd.

nein, das pferd merkt nichts davon

glaub ich auch!

0

die pferde werden dazu gebracht hoch zu springen, meistens schaffen sies auch. und es gibt viel geld.^^

Ich finde sowas schrecklich.

Was möchtest Du wissen?