Ist das Kampfjetf liegen von der Handllung her den Videospielen ähnlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es gibt eine interessante doku über den letzten irak krieg wo in erster linie F-15 jets gegen verschiedene MiG maschinen kämpften. dogfights gibt es nur noch selten. im prinzip sehen sich die piloten fast garnicht mehr, sondern die radars erfassen die gegner schon hinter dem horizont und entsprechende raketen können diese auch auf große entfernung abschießen. dabei hilft natürlich auch die stealth technologie, sodass der feind oft abgeschossen wird bevor er überhaupt weiß dass jemand ihn im visir hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das denke ich nicht ... In der regel startet ja immer nur eine Einheit, bzw. je nach Einsatz auch mal mehrere. Das sind dann aber vielleicht max . 10 Flugzeuge.

Und einen Dog-Fight (Jet vs. Jet) wie in den Spielen gibt es heute nicht mehr. Das ist Aufklärung, Abfangen und gezieltes Ausschalten von Zielen.

Die sind doch auch alle viel zu schnell, bzw. mit soviel Technik ausgestattet, dass schon 10km vor Feindkontakt geschossen werden würde. Und der kann die Abwehren und selber schießen, und hin und her ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?