Ist das jetzt sehr peinlich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Brainstorm!

Ist das sehr peinlich, das ich mich nicht gerne vor anderen Leuten nackt hinstelle?

Das ist völlig normal und wirst Du noch oft im Leben haben. Oder meinst Du dass Dir z. B. der Blinddarm in Kleidung entfernt wird?  Der Frauenarzt macht den ganzen Tag nichts anderes als Diagnosen bei nackten Patientinnen zu erstellen. Hast du denn vorher nicht mit der Mutter darüber geredet? 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Jeder hat seine Schamgrenze woanders, manchen ist es peinlich, manchen nicht. Aber beim Ultraschall bist du doch sowieso nicht ganz nackig, nur untenrum. Beim Frauenarzt muss man das halt nun mal machen, aber überleg mal, wie viele nackige Frauen der jeden Tag sieht. Und sicher hat er schon viel Schlimmeres gesehen als dich!  ;-))

Nich unbedingt das, aber ein einfaches "Nein danke, das will ich nicht" hätte wohl gereicht ^^ wobei du dir bei deiner Frauenärztin wirklich keine Gedanken machen sollen müsstest. Ist ihr Job, die ist professionell und sieht außerdem jeden Tag eine Menge nackter Menschen. Aber kannst ja nichts dafür. Und ich sollte gar nicht reden, ich hab auch Angst vor Friseuren.

Was möchtest Du wissen?