Ist das jetzt schon ein Virus?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, die Bedrohung wurde rechtzeitig abgewandt, da Google die Webseite als potenziell unsicher eingestuft hat. Dein Gerät ist also definitiv sauber.

Diese Bedrohung gilt daher nur als mutmaßlich und kann sich auch als möglicher Fehlalarm herausstellen. Wenn du es ausprobieren möchtest, kannst du auf "Details" und dann auf "Diese unsichere Website aufrufen" klicken.

Mit einem Virus hat dies nichts zu tun, ein Virus ist ein schädliches Programm auf deinem Computer, das diesen infiziert und sich dort einnistet. Diese Website hingegen ist nur eine Schleuse zu diesen, indem sie Viren - höchstwahrscheinlich in Form von harmlos aussehenden Trojanern - bereitstellt.
Genauere Informationen kannst du auch hier nachlesen: https://www.google.com/transparencyreport/safebrowsing/diagnostic/index.html?hl=de#url=http://www.trakt-shkola.ru/vchera/_vti_cnf/ekskursya.htm Dem zu entnehmen sind derzeit als hauptsächliche Indikatoren der Bedrohung für Google die Verlinkung der Seite in und nach anderen gefährlichen Webseiten.

Interessant wäre aber, wie du auf die Seite gekommen bist. Hast du eine E-Mail gekommen? Bist du über eine andere Website darauf gekommen? Solche Informationen könnten uns helfen, künftig mehr Angriffen auszuweichen. :-)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Melde dich gerne noch mal, wenn du weitere Fragen hast!

Mit freundlichen Grüßen,
KnorxThieus (♂)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
01.07.2016, 21:12

Danke für die Auszeichnung! :-)

0

Nein. Das ist nur eine Warnung. Für die Zukunft solltest du aber auf jeden Fall sichergehen,dass du eine Virenscanner auf deinem Rechner hast. Nicht immer gibt es zuerst eine solche Warnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haste nachdem irgendwas bemerkt? Websiten haben sich geöffnet. Andere Suchmaschine im Browser, spam am Bildschirm, Apps wurden installiert, Daten fehlen, PC ist langsamer etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
24.06.2016, 17:30

Prozesserauslastung ist immernoch gleich. Ich habe Avira die Prozesse schon durchsuchen lassen und hat nix gefunden. Ich hab auch selber im Taskmanager geschaut und da war nix auffällig

0
Kommentar von RazeReturns
24.06.2016, 17:39

Wenn du Glück hast, hast du keinen Virus ;) Glück gehabt :D

0

Nein, dein Browser hat dich gewarnt bevor du die Seite betreten hast. Ein möglicher Virus auf der Seite wurde also nicht übertragen. Bitte schwärze jedoch nächtes mal den Link, es gibt hier immer Kinder die das erstmal eingeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnorxyThieus
24.06.2016, 18:01

es gibt hier immer Kinder die das erstmal eingeben

Unfug! Wie sollen wir dann helfen? Abseits dessen warnt einen doch jeder vernünftige Browser oder Virenschutz vor Betreten rechtzeitig!

0

Ich vermute mal, dass das eine Chrome-Meldung ist. Falls dem so ist, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen, der Zugriff auf die Seite wurde blockiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal davon aus, dass jeder Windows Rechner eine respektable Sammlung an Windowsschädlingen beherbergt. Windows ist ein Virenmagnet. Schau doch mal nach den sicheren GPL Betriebssystemen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maleware heißt dass es nicht sicher ist(Virus) du darfst nicht auf solche Seiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Seite warnt dich vor einem Virus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?