Ist das ITCCS ernst zu nehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beim googlen kann ich nur erfahren, dass es sich um eine NGO handelt, die irgendwie mit einer Mohawk - scool in Kanada verbunden scheint. Die Idee hat ihren Reiz, ist aber unangemessen.

Es hat sich für das Vorgehen gegen die Verbrechen von religiösen Organisationen schon eine besser geeignete Instanz bereitgemacht, die dann sich auch der UN bedienen wird.(Offenbarung 17:1-19:3)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeysuni
29.10.2012, 13:07

Genau das meinte ich ja auch mit Offb. 17 und 18. Ich hab noch dazu eine Strafanzeige gegen den Papst gefunden. Hab sie als PDF.

0

Auf welche staatlichen Autoritäten stützt sich dieses "Tribunal"?

Ich kenne es nicht, kann mir aber nicht vorstellen, dass es derzeit eine Macht gibt, die etwas relevantes gegen die Kurie unternehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeysuni
28.10.2012, 20:46

Es steht irgendwie in Beziehung zu dem Internationalen Strafgerichtshof...

0

Die Verbrechen der katholischen Kirche werden gesühnt werden. Und sie werden teils bereits gesühnt, das sieht man am schlechten Ansehen der katholischen Kirche. Ihre frühere Macht hat sie beinahe völlig verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jorgfried
28.10.2012, 23:19

Du träumst leider.

0

Nein, die können nichts ausrichten.

Aber was soll man tun, wenn es keinen Gott gibt, der mal eben einen Blitz herniederfahren lassen kann?

Sie versuchens wenigstens. Die Gläubigen selbst tun ja nun leider gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mha1213
28.10.2012, 06:16

Natürlich gibt es Gott. Aber der hat besseres zu tun, als sich in rein weltliche Fragen einzumischen.

Wie heißt es noch im NT: ""Mein Reich ist nicht von dieser Welt" (Joh 18, 36)...!

0

da ist nichts ernst zu nehmen, da die kirchen eine viel größere macht haben als jedes tribunal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irrelevant ist eher das richtige Wort hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?