Ist das Iphone se wasserdicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Offiziell gibt es von Seiten Apples keine IPXX-Zertifizierung, welche das iPhone SE als wasserdicht auszeichnen würde. Demnach würde ein entstandener Wasserschaden nicht unter die Gewärleistungspflicht fallen.

Tests von iFixit (die Leute dort zerlegen regelmäßig die neusten Geräte und testen sie auf Herz und Nieren) haben jedoch gezeigt, dass das iPhone SE, sowie das iPhone 6s und 6s Plus, vergleichsweise durchaus wasserdicht sind, da ein Klebestreifen zwischen Display und Gehäuse verbaut wurde, welcher Wasser vorm Eindringen hindert.

Aber wie gesagt: von offizieller Seite her weist das Gerät diese Eigenschaft nicht auf. Darum würde ich niemandem raten, die vermeintliche Wasserdichte selbst zu überprüfen. Denn sollte dabei doch etwas schief gehen, hat man Pech gehabet, ein kaputtes Gerät und eine Menge Geld den Abfluss runter gespült.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das iPhone SE ist nicht vor Staub und Wasser geschützt.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die neuen iPhones sind einigermaßen wasserfest (wie diverse inoffizielle Tests zeigen). Von wirklich Wasserdicht kann aber hier nicht die Rede sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?