Ist das Iphone 6 S gut?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nein 54%
Ja 46%

4 Antworten

Nein

Hab eines zurzeit und bin zwar allgemein recht zufrieden, außer, dass mein Akku echt ziemlich schlecht ist (war nach einem Jahr so).

Ist weder schlecht, noch gut, aber es gibt definitiv bessere Handys für den gleichen Preis.

Nein

Früher mal, aber ich weiß nicht, ob es noch mit den heutigen Modellen mithalten kann bzw. wie lange es noch funktionstüchtig ist.

Nein

Damit kann und will man nichts mehr anfangen können. Das Gerät ist schlichtweg nicht mehr Zeitgemäß. Es hat schon etliche Jahre auf dem Buckel und seitens der Software hat es noch eben das Finale Update bekommen, somit würde man schon nächstes Jahr blank da stehen.

Das größte Problem ist ohnehin die Hardware die man für den Preis erwirbt. Da dürfte jedes 100€ China Handy gleich, wenn nicht gar wesentlich besser abschneiden, siehe Xiaomi Redmi 9.

Nein

Das iPhone 6S erschien im Jahr 2015 und ist also schon ein 5 Jahre altes Modell. Es hat gerade noch iOS 14 gekriegt, was zwar noch recht ordentlich läuft, aber nächstes Jahr wird dann wohl Schluss mit Updates sein.

Wenn Du ein iPhone 6S gebraucht kauft, musst Du ausserdem damit rechnen, dass der Akku ziemlich verbraucht ist, wenn er nicht ausgetauscht wurde. Meine Mutter z.B. besitzt ein 6S und hat gerade noch 78% Restkapazität.

Das iPhone 6S war ein gutes Gerät, als es erschienen ist, heute ist es jedoch sehr veraltet. Wenn Du eines besitzt und damit noch zufrieden bist, gibt es keinen Grund, dieses wegzuwerfen, aber ich würde kein 6S mehr zulegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?