Ist das in Ordnung oder geht das für euch gar nicht?

6 Antworten

Willst du denn noch etwas von deinem Ex bzw hebst dir diesen auf falls es mit dem Mann nicht klappt oder sind die Treffen rein freundschaftlich?

Willst du was von beidem, dann finde ich es nicht ok. Aber ist es rein freundschaftlich, dann ist doch nichts dabei. Kommt aber natürlich auch auf dessen Einstellung an. Manche mögen es nicht, wenn der Partner noch mit dem Ex befreundet ist.

Ein Flirt ist wie eine Tablette, niemand kann die Nebenwirkungen vorhersagen. Klare Verhältnisse sind immer das Beste.

Danke für die Bewertungen.

0

Solange man nicht in einer Beziehung ist, darf man rum flirten, wie man will. Wenn singles das auch nicht haben dürfen, dann weiß ich auch nicht weiter :P

Ich meine damit eher ob das in Ordnung ist sich dem Ex zu treffen wenn man an jemanden Interesse hat.

0
@DaiisyDoraiine

Klar ist es in ordnung, du bist single u darfst dein ex treffen solange du mit dem anderen nicht fest bist. Da brauchst du kein schlechtes Gewissen haben. Ihr hattet nicht mal n date !

0

Wem gegenüber hast du denn das schlechte Gewissen?

Dem Mann, mit dem ich Flirte.

0
@DaiisyDoraiine

Dann hast du Recht.

Man muss mit alten Kapiteln komplett abschliessen, um neue zu beginnen.

1
@Luardya

Wenn man jung ist, ist das manchmal eine Option. Erwachsene haben oft mal Kinder mit dem Ex, und die versorgt man dann noch zu zweit, bis sie 18 sind - und länger.

0
@mjutu

Aber als Erwachsene kann man besser damit umgehen. Und meistens macht man das ja nur den Kindern zuliebe.

1

Was möchtest Du wissen?