Ist das in einer Sexbeziehung noch normal?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Verstand bildet sich oft ein, die entscheidende Zutat oder Ursache für das Verhalten zu sein. Das ist ein gewaltiger Irrtum, Menschen handeln aus vielen verschiedenen Beweggründen und Trieben, der Verstand wird meistens im erst im Nachhinein um eine plausibel klingende Erklärung gebeten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Er unternimmt auch andere Sachen als Sex mit mir"

Und du bist vollkommen wehrlos und machst einfach mit?

Bevor du dir über sein Verhalten Gedanken machst, solltest du dir mal über dein Verhalten Gedanken machen.

Setzt euch zusammen und rede mit ihm. Frage warum er das tut. Doch vorher solltest du dir überlegen was du eigentlich willst. Willst du weiterhin eine reine Sexbeziehung, eine richtige Beziehung oder das Schluss ist.

Meiner Meinung nach wird es so oder so nicht mehr lange bei einer Sexbeziehung bleiben. Irgendwann kommen Gefühle bei einem der Beteiligten ins Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine "Sexbeziehung" ist nie normal. Wäre mir zumindest neu. Kenne noch kein einziges Beispiel aus meinem Bekanntenkreis, wo das nicht irgendwann mit Gefühlen, Eifersucht und Streit kaputt ging. Ah doch, manche sind danach normal zusammengekommen.. aber ewig gut gegangen ist das nirgends.. liegt auch irgendwie in der Natur der Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lKatharsis 09.10.2017, 20:09

Mann verbreitet seine Samen in eine, danach in eine andere und immer so weiter und er versucht derjenige zu sein der seine Samen am weitesten verbreitet und oben auf der Fickliste steht Sein sinnfreies Leben wäre damit erfüllt

1
TailorDurden 09.10.2017, 20:10
@lKatharsis

Boa, ich finde Deine Kommentare klasse. Darf ich mir die ausdrucken und neben mein Bett hängen?

0
lKatharsis 09.10.2017, 20:16

lol wtf mach doch xD Ich habe kein Interesse an weder Sex noch Frauen oder andere Lebewesen... einfach Sinnlos verstehe diese ganzen Menschen einfach nicht.. Bei Tieren ist es ja der Instinkt aber Menschen können sich aufhalten und zB weniger Menschen wären besser für die Welt aber nein..

0
lKatharsis 09.10.2017, 20:31

xD Ich sagte Lebewesen. Also Tiere Pflanzen und Menschen. Dachte müsste ich vielleicht dazu sagen weil man sonst denken würde dass ich es nicht mit Menschen sondern zB mit Pferden und Bäumen treibe xD

0
lKatharsis 09.10.2017, 20:44

whaaaaat Du stehst etwa auf Sex mit Tieren oder warum ist es nicht selbstverständlich?? Das stelle ich mir das einfach ekelhaft vor aber auch nur ein bisschen mehr als mit Menschen.. Tiere waschen sich ja kaum und außerdem bringt es keine Kinder.. Ich finde ja schon das Bestehen der Menschheit sinnlos aber da man nicht weiß was nach dem Tod passiert kann ich irgendwo verstehen dass es sinnvoll​ sein kann Leben am Leben zu lassen um eine (minimal) höhere Chance zu haben den Sinn des zu finden aber ekelhafter sinnfreier Sex? Zeitverschwendung und sinnlose Qual

0

Ja ist normal.. Wenn man jetzt nach der Natur gehen würde hättet ihr jetzt Nachwuchs und zwar soviel dass die Mutter auf die kleinen nicht mehr alleine aufpassen könnte und dich bei ihr halten muss

Falls es ein Mann ist: Tja der findet halt nichts mehr zurzeit und will nicht dass ihm nur noch lwichsen bleibt ^^

Außerdem entwickeln einige einen Wunschgedanken namens Liebe weil das eigene Leben zu Scheilße ist und nur noch dieses Gefühl von Liebe einen High macht obwohl es nur falsch ist, was man früher oder später erfährt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ,normal ist das nicht.

Meine Frau würde Stinkig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr schon Sex habt, sind "Küsschen, Liebling und was anderes unternehmen", völlig normal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus sowas wird immer eine Beziehung oder gebrochene Herzen. anderes gibt es da nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, einer von beiden will irgendwann immer mehr. Das scheint bei deinem Typ der Fall zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eine Sexbeziehung sollte sich auf Sex beziehen, nicht mehr und nicht weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er scheint Dich zu mögen.Stört Dich das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?