Ist das in der Ausbildung Normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, ich hab den Eindruck: Du bist gut, Du bist schon weit in der Ausbildung.. es ist bewuem,d as jetzt so zu machen.

Wehrt sich doch nicht, na also.

:::::::::::::::::::::::::::::::

1.Punkt Ich werde einfach als Schichtleitung eingeteilt. Und muss mit
2 Kassenkräften meistens Anfänger einen Laden mit 2100qm und packetshop
schmeißen bis 24:00. Am Anfang habe ich schon gesagt das ich diese
Verantwortung noch nicht möchte und mich damit unwohl fühle und mich
mehr auf die Schule konzentriert will. Jetzt werde ich aber einfach ohne
gefragt zu werden die komplette Woche als Schichtleitung eingeteilt.
Vorher nur 1 Tag// nicht okay, dasv ist eher wie: jetzt erst recht

2.Punkt Über Monate lang nur Dienstag oder Freitag frei. Mir wurde
zwar versprochen das ich dann die nächsten Samstage frei bekomme war
aber nicht so.// nicht okay

3.Punkt In einer Schicht werde immer nur ich durch gerufen egal was
ist auch wenn die Marktleitung mit mir arbeitet. Ich bin fast die ganze
Zeit nur am laufen und am Ende des Tages wird gefragt was ich denn
gemacht hätte. Angeschnauzt werde ich auch noch wenn ich nicht fertig
werde. // seltsam

4.Punkt Ich habe am 25.12.2016 Bei meinem Chef eine neue
Mitarbeiterkarte beantragt. Nach mehreren Erinnerungen hat er sie jetzt
am 15.07 Beantragt. Aber nicht ohne mich vorher anzuschauen das es nicht
sein Problem wäre.// sehr schlechter Stil vom Chef

5.Punkt Am ende eines Arbeitstags (nicht immer aber oft genug ) muss
ich die Kassen Abrechnung, Kassen einzählen, Einnahmen wegbringen und
Wechselgeld holen. Während die anderen (Marktleitung) schon abhauen und
Feierabend machen. Bin ich meist noch 1 Stunde mehr da. Die ich aber
auch nicht ausgezahlt bekomme. // siehe 4) Und wenn Du deswegen Ü-Stunden machst, dann solltest Du sie wenigstens abgegolten kriegen, sei es in Geld oder Zeitausgleich

6.Punkt Ich kann fast nie meine Pause nehmen ich Arbeite die ganze
Zeit durch. Während die Marktleitung mit meinem Chef beim Bäcker
frühstücken tuht. Ich gehe zwar rauchen aber meistens kann ich nur ein
paar mal drann ziehen weil ich dann wieder rein muss 2 kasse. // Verstoß gegen Pausenzeiten. Nicht korrekt.

Kannst Du mal bei der IHK nachfragen? Nen Betriebsrat habt Ihr ja wahrscheinlich nicht..

Muss Du noch lange machen?  Sonst notfalls Augen zu, durch, wegbewerben für "nach der Prüfung"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist verboten was dein Chef da abzieht als  azubi hast du ein Anrecht auf deine pause und die darf nicht gestrichen werden dazu kommt das du gar nicht so lange Arbeiten darfst also nicht mehr als 8 Stunde +  pause! Informiere deine kammer den einiges ist da nicht in Ordnung wen du 1 Stunde länger da bist dan  mus der Chef das zahlen! Weigere dich mal überstunden zu machen oder deine pause zu unterbrechen wen die  sowieso nur dich  durch den laden jagen kann man das sogar als Mobbing sehen!

Überstunden sind freiwillig zu machen   und  könne nicht angeordnet werden (Ausnahme kann  zu bestimmten Zeiten sein in dem Beruf zb Weinachtzeit usw) Jedes mal wen du keine pause machen  darfst    schreibe sie als Überstunden auf und reiche die dein Chef ein den  dann muss er das bezahlen oder  er sorgt dafür das du deine pause machen kannst!Aber so wie es sich anhört  Macht er  lieber pause als dir deine  zu gestatten was   so nicht erlaubt ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?