Ist das illegal,wenn ich mit ihr schlafe?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

In Deutschland gilt, dass es tatsächlich strafbar ist als "Sexueller Missbrauch von Kindern", solange sie nicht mindestens 14 Jahre alt ist. Ob sie damit einverstanden ist spielt keine Rolle und auch ihre Eltern können es nicht wirksam genehmigen - im Gegenteil, denn sie würden selbst Ärger bekommen.

Streng genommen darfst Du ihr nicht einmal einen Zungenkuss geben. Nicht nur die Eltern können Euch anzeigen, sondern praktisch Jeder - zum Beispiel auch ein eifersüchtiger Nebenbuhler oder "aufmerksamer Nachbar".

Ich kann Euch hier also zur zu Geduld raten, auch wenn in diesem Alter die verbleibenden 1-2 Jahre einem seeeeehr lange vorkommen... .

Seid (später mal) nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist illegal, da sie noch keine 14 Jahre alt ist. Wenn sie es will wird es trotzdem warscheinlich keine Probleme geben außer ihre Eltern erstatten Anzeige.Klingt zwar Hart aber sowas zählt unter Kindesmissbrauch auch wenn sie es will, da davon ausgegangen wird das man vor 14 Jahren nicht bereit dazu ist solche Entscheidungen zutreffen, deshalb wird es immer als ein Missbrauch gewertet. 12 ist vielleicht etwas früh aber das ist eure Sache. Wenn ihr es beide wollt könnt ihr es ja tun. Erzählt es einfach nicht so rum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch strafbar. In Österreich ist es nicht erlaubt. Ihr habt 3 Jahre Unterschied ane sie noch nicht 13

Lesen:

Sexuelle Kontakte

Sexuelle Beziehungen zwischen Jugendlichen sind gesetzlich erst ab einem bestimmten Alter erlaubt. Folgende Situationen sind möglich:

Sind beide unter 14 Jahren, sind sexuelle Kontakte verboten aber nicht strafbar. Jugendliche können sich erst ab 14 Jahren strafbar machen.

Ist eine/einer von beiden unter 14 Jahren, macht sich ab einem bestimmten Altersunterschied die Ältere/der Ältere strafbar:

Sexuelle Kontakte, bei denen es nicht zum Geschlechtsverkehr kommt, bleiben straflos, wenn der Altersunterschied zwischen den Jugenlichen nicht mehr als vier Jahre beträgt und die jüngere Partnerin/der jüngere Partner bereits 12 Jahre alt ist.Kommt es zum Geschlechtsverkehr, bleibt dies straflos, wenn der Altersunterschied nicht mehr als drei Jahre beträgt und die Jüngere/der Jüngere bereits 13 Jahre alt ist.

Einige Beispiele:

Sie ist 13 Jahre und er 16 Jahre: Geschlechtsverkehr zwischen beiden ist gesetzlich erlaubt, da der Altersunterschied nicht mehr als drei Jahre beträgt und der jüngere Partner bereits 13 Jahre ist.

Sie ist 13 Jahre und er 17 Jahre: Geschlechtsverkehr zwischen den beiden ist gesetzlich nicht erlaubt, da der Altersunterschied über drei Jahre beträgt.

Sie ist 12 Jahre und er 16 Jahre: Geschlechtsverkehr zwischen den beiden ist nicht erlaubt, da der Altersunterschied mehr als drei Jahre beträgt und ein Partner unter 13 Jahre ist.

Sie ist 12 Jahre und er 16 Jahre: Sexuelle Kontakte, bei denen es nicht zum Geschlechtsverkehr kommt, zwischen den beiden sind erlaubt, da der Altersunterschied nicht mehr als vier Jahre beträgt und der jüngere Partner bereits 12 Jahre ist.

Sind beide Jugendliche über 14 Jahre, sind alle Formen des sexuellen Kontakts, mit denen beide einverstanden sind, erlaubt. Freiwilligkeit ist auch bei den oben angeführten Fällen und Beispielen notwendig, damit der sexuelle Kontakt straflos bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist es!

Mit Frühreife hat das nichts zu tun. Außerdem, wer definiert und bestimmt, was "Frühreife" ist? Du bist selbst noch ein halbes Kind und kannst nicht einschätzen, ob das Kind frühreif ist.

Warum schläfst du nicht mit Mädchen deiner Altersgruppe? Hast du Angst vor Ihnen, weil du noch keine Erfahrungen hast? Die meisten 15-jährigen Mädchen haben auch noch keine Erfahrungen. Lasse bitte 12-jährige Kinder in Ruhe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sie darf erst sex mit dir haben wenn sie 14 oder älter ist. Du musst dann aber auch noch unter 18 sein.

Momentan dürft ihr jedoch nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RFahren
27.11.2016, 19:32

Das mit dem "unter 18" ist Quatsch! Ab 14 darf sie theoretisch auch mit einem 40jährigen Sex haben - solange kein Geld fließt, keine Zwangslage oder Abhängigkeitsverhältnis ausgenutzt wird. In Ausnahmefällen könnten die Eltern den Älteren anzeigen, wenn sie durch einen Gutachter bestätigt bekommen, dass dieser die "Fehlende Reife zur sexuellen Selbstbestimmung" des Jungendlichen ausnutzt.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

auf jeden fall ist es strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ja, Praktisch wird dich niemand zur Verantwortung ziehen, solange sie es selbst will und ihr beide es an keine große Glocke hängt. Immerhin seid ihr beide "Kinder". Andererseits "sollte" (wohl bemerkt: "sollte") man nicht an Sex in eurem und vor allem in ihrem Alter daran denken. 

Falls jedoch ihre Eltern was dagegen haben, können sie dich natürlich vor Gericht ziehen, da man Gesetzlich gesehen, erst ab 14 Sex haben darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Finger weg. Sie ist zu jung, egal für wie reif sie sich hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist es! 

[14 und älter] darf nicht mit [unter 14] schlafen, da würdest du richtig Ärger bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist strafbar, lass die Finger von dem Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Dich leider ja, es ist so  wie die anderen saagen ab 14 wenn Du unter 18 bis. Mit 12 wenn Du selbst unter 14 bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja, es ist illegal.
Deine Freundin ist noch keine 14 und unter 14 darf man keinen Sex haben.
Daher ist es für dich strafbar, wenn du mit ihr schläfst.

Viele Grüße
GoldenerDrache :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?