Ist das illegal (Musik)?

4 Antworten

Du begehst damit grundsätzlich Diebstahl geistigen Eigentums. 

Allerdings lässt sich relativ einfach Abhilfe schaffen - man spricht von 'Clearing': 

Du findest heraus, wer der Rechteinhaber des Samples ist (meist Künstler oder Label), schickst eine Anfrage, in der du dein Vorhaben schilderst, und fragst freundlich nach Erlaubnis. In den meisten Fällen solltest du damit Erfolg haben; unter Umständen musst du eine geringfügige Gebühr bezahlen, die du allerdings problemlos auf den Verkaufspreis deines Beats schlagen kannst, weil dein Sample eben gecleart ist und der jeweilige Künstler sich keine Gedanken um evtl. rechtliche Probleme mehr machen muss.

Irgendwann will dann jemand etwas von deinem Verdienst abhaben.

PS.: Ohne Erlaubnis, Genehmigung usw. ist das natürlich nicht erlaubt. Und das alle das so machen ist keine Erlaubnis, sondern eher ein dummer Ratschlag, den du vielleicht am Ende teuer zahlen musst. .

Somit verstößt du gegen den Urheberschutz. Es ist immer empfehlenswert, sich mit dem Produzenten oder deren Vertreter in Verbindung zu setzen und sich darüber zu informieren. 

Dem einem kann das egal sein, der andere wird sich beschweren. Also frag lieber mal nach.

Was möchtest Du wissen?