Ist das ihre neue beste freundin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich weiß nicht wie alt du bist.. ich tippe mal auf 13-14 Jahre. In dieser Zeit entscheidet sich oft, ob Freundschaften halten oder nicht, da man sich in dieser Zeit durch die Pubertät auch sehr verändert.

Ich bezweifle stark, dass der einzige Grund deines verhassten Mädchens, sich mit deiner "BFF" zu treffen der ist, dass sie dich irgendwie "wegkicken" will, sondern eben dass sie deine "BFF" auch sehr mag.

Ich wäre auch eher sauer auf deine Freundin, als auf die Andere, denn deine Freundin sollte dich nicht so im Stich lassen. Rede mit ihr und sag ihr, was dich stört. Vermittle ihr, dass es sich ändern muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal.(:
Ich war erst vor Kurzem in einer ähnlichen Situation. Hier hilft es nur, klar und deutlich mit ihr zu reden. Frag sie, ob ihr eure Freundschaft noch etwas wert ist und sag ihr, wie sehr sie dich verletzt. Wenn sie wirklich deine beste Freundin ist, wird sie auf deine Bedürfnisse eingehen. Hilft wirklich nichts, musst du sie wohl vor die Wahl stellen: sie oder ich? Lg und viel Glück.(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr offen, dass du sie als Freundin vermisst und es schade findest, dass ihr nur noch selten was macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?