Ist das Hundefutter Hills gut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jedenfalls besser als die teuren Varianten wie Frolic, denn davon wird der Hund süchtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tibettaxi
03.10.2011, 18:00

Vom Müllfaktor her ist es ähnlich frolic

0

Zusammensetzung: Mit Huhn (Huhn mind. 20%, Geflügel gesamt 30%): Gemahlener Mais, Geflügelmehl, Sojabohnenmehl, tierische Fette, Maiskleber, Proteinhydrolysat, Pflanzenöl, Natriumchlorid, Leinsamen, Kaliumcitrat, L-Lysinhydrochlorid, Calciumcarbonat, Taurin, L-Tryptophan, Vitamine und Spurenelemente. Natürlich mit gemischten Tocopherolen, Zitronensäure und Rosmarinextrakt haltbar gemacht.

30% Geflügel - und der Rest? Gemahlener Mais - was soll ein Fleischfresser damit? Geflügelmehl - alles außer Fleisch (Federn, Schnäbel usw.). Sojabohnenmehl - genau so ein billiger Füllstoff wie Mais. tierische Fette - von welchem Tier? Maiskleber - was soll der Hund damit? Und so weiter. Nein, nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist erstmal eines: Teuer

Schauen wir uns den Inhsalt an ist der Fleischanteil nicht sehr hoch. Ein gutes Futter erkennst du daran das KEIN Mais drin ist (können Hunde normalerweiuse kaum verwerten) und mindestens 79% Fleisch.

Steht Fleisch nicht an erster stelle der zutaten ist es Müll.

Wie Olivia Schrieb: Platinum, Orjen oder auch Wolfsblut sind gute Sorten (und nicht teuerer als Hills) Achte bei der Auswahöl darauf das die Zusammensetzung auch zu deinem Hund passt. Unsere Tibeter dürfen z.B. nicht soviel Protein - sonst geht das Fell kaputt.

Oder das beste wäöre du Barfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN. schau dir doch mal die zusammensetzung an. empfehlenswert ist platinum natural, wolfsblut oder orijen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ok wenn Dein Hund es auch mag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aylo97
03.10.2011, 12:55

Ne das hat damit nichts zutun Labradore essen alles gerne ;)

0
Kommentar von TygerLylly
03.10.2011, 21:49

Meine Hunde mögen auch Schokolade - ist das dann auch ok?

0
Kommentar von MitHundenSein
08.06.2013, 09:20

Shany, das ist leider eine komplett falsche Antwort. Ob der Hund etwas mag, ist kein Kriterium, dass es gesund für ihn ist. Ist bei Menschen übrigens genauso.

0

Was möchtest Du wissen?