Ist das hier ein okkultes Zeichen ?

...komplette Frage anzeigen 134 - (Magie, Teufel, Elite)

5 Antworten

Hat Ähnlichkeit mit der Eule der Minerva. Ja. Es gibt viele Synonyme für die Körperenergien. Minerva ist eine Göttin und somit synonym mit einer Energie. Somit im Okkultismus für Magie verwendet, um Menschen zu beeinflussen. Gerne kannst du mich nach mehr Details fragen, wie das Ganze funktioniert und warum es Leute gibt, die das verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AkumaKuro
28.06.2017, 22:40

Bist du gut in Geschichte oder kennst du dich im Thema Magie und Okkultismus aus? Minerva ist übrigens die Göttin der Weisheit

0

Hallo, MissMariposaa.

Ich will Dir keine Illusionen nehmen, aber:

a) mit Freimaurerei hat das Zeichen definitiv nichts zu tun. Das "G", das unten erwähnt wird, kommt ausschließlich in der Mitte von Winkelmaß und Zirkel vor und wird in keinem anderen Kontext verwendet.

b) Hände haben keinerlei Symbolik in der Freimaurerei - abgesehen von Darstellungen verschlungener Hände (z. B. Händedruck oder Menschen, die sich kettengleich die Hände geben), die für den brüderlichen Zusammenhalt stehen.

Höchstwahrscheinlich ist die Variante mit dem Logo des Frauenarztes der richtige Hinweis. Folge doch mal dem Link, den MF1994 unten angegeben hat.

Herzliche Grüße

krato333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das Logo eines Frauenarztes aus Berlin.

Siehe hier: https://meindoctor.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satiharu
18.05.2017, 13:44

ahahaha

0

In der umgekehrten Bildsuche bei Google kam heraus, dass es das Zeichen für Frauenheilkunde ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage mal was ich sehe. Das unten im Bild sieht aus wie Hände und das oben könnte der Kopf einer Eule sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissMariposaa
18.05.2017, 23:04

Ja dachte auch Eule oben und die G's dadrin 

0
Kommentar von mulano
18.05.2017, 23:12

Die G's könnten auch die Zahl 6 sein (auf der linken Seite natürlich spiegelverkehrt) oder eben wie du schon sagtes G's.

1

Was möchtest Du wissen?