Ist das händische Kopieren von Bilden und verkaufen erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wegen dem Copyright bin ich mir nicht sicher.. kann mir gut vorstellen dass das nicht erlaubt ist. aber, wenn du deine Sachen an jeden verkaufst musst du gut aufpassen. Ist Schwarzarbeit. Du musst das alles beim Finanzamt angeben mit Rechnung - wenn du zu viel verdienst musst du ein Gewerbe anmelden... wenn du keine Rechnungen hast und die kommen dir drauf... dann bist du mehr Geld los als du verdient hast.

Du verletzt damit Rechte. Für den Privatgebrauch kannst du das machen. Wenn du es kommerziell machst, wirst du Probleme mit den Rechteinhabern bekommen.

Aber es gibt doch Künstler die zB. Bilder von DonaldDuck auf eine Leinwand malen und dieser verkaufen. Das hab ich schon mehr als einmal gesehen. Wieso dürfen die das dann? Oder es gibt auch Leute die von Beruf Kopist sind und berühmte Gemälde nachmalen. Die verdienen damit ihr Geld. Da muss es doch irgend eine Rechtliche Grundlage geben.

0
@Sayuki86

Die Lösung für dein Aber ist vllt so überraschend für dich wie einfach^^: Die wenden sich an die Rechteinhaber bzw die, die zur Verwertung befugt sind; könnte zB The Walt Disney Company. sein. Der Urheberrechtsschutz für berühmte Gemälde dagegen kann schon ausgelaufen sein.

0

Was möchtest Du wissen?