Ist das Haarausfall? (Fotos)

Haarmenge nach dem waschen - (Haare, waschen, Haarausfall) Mein Scheitel  - (Haare, waschen, Haarausfall)

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Nein, ist kein Haarausfall 87%
Ja, könnte Haarausfall sein 12%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, ist kein Haarausfall

Haarausfall ist das nicht.

Wie wäschst du denn deine Haare? Es kann durchaus sein, das du soviel verlierst weil du zu grob zu deinen Haaren bist.

Wenn das so sein sollte achte darauf mit shampoo nur den ansatz zu waschen und mit spühlung die längen. schampooniere nur mit einer kleinen menge und reibe nicht zu sehr. auch beim abtrocknen solltes du mit dem handtuch nur tupfen, und auf gaaaar keinen fall das nasse haar bürsten.

nass sind die haare am empfindlichsten, die schuppenschicht öffnet sich dann. es ist normal einige haare zu verlieren, mann kann das aber einschränken indem man sanft zu seinen haaren ist und sie nicht unnötig strapaziert.

Nein, ist kein Haarausfall

Ich glaube nicht das es Haarausfall ist aba anhand von den Bildern lässt sich das schwer beurteilen.

Ja, könnte Haarausfall sein

Ist das denn immer so viel wie auf dem ersten Bild und jeden Tag ? Das zweite Bild sieht ,aber nicht nach Haarausfall aus .

Nach jeder Haarwäsche

0
@LolaMaa

Man verliert ja täglich bis zu 100 Haare wenn die dann auch noch lang sind sieht das mehr aus als es eigentlich ist .Also ich glaube du musst dir keine Sorgen machen ,aber wenn du dir sorgen machst kannst du ja zum Arzt gehen .

0

Ist das schon Haarausfall (Kokosöl)?

Ich habe gerade Kokosöl auf die Haare getan und habe festgestellt dass, mir dabei viele Härchen in die kommen, dann habe ich ein Foto davon gemacht und es sah so aus, habe mich erschrocken. Ich bin 16 und männlich und ist das normal, wenn nasse oder ölige Haare so aussehen? Und was kann man gegen Haarausfall tun?

...zur Frage

Haarausfall oder normal?! :o

Hallo liebe Community. Ich bin 13 Jahre alt und wasche jeden Tag meine Haare (sie fetten extrem schnell deswegen ist das auch wirklich nötig!) und jedes Mal nach dem Waschen, wenn ich meine Haare kämme verliere ich so 20-35 Haare! Ist das normal? Also ich habe keine Kahlen Stellen und meine Haare sind auch relativ dick. Wenn ich sie abends kämme so um die 15 und mittags auch so 10-15. Habe ich Haarausfall oder ist das normal? Wie ist das bei euch so? Dankeschön im Vorraus! :)

...zur Frage

Haarausfall beim Haare waschen und abtrocknen/föhnen? o.o

Also, seit kurzem ist das jedesmal so, wenn ich meine Haare wasche und sie einschäume und dann den schaum etwas abmache, habe ich jedesmal ein paar Haare mit dabei ( vllt 5 oder so ) und beim auswaschen auch wieder ein paar.. Ich habe auch eigentlich sehr dickes haar, das merkt man auch gerade wenn ich einen Zopf habe wie dick sie sind. Aber seitdem das mit dem Haarausfall ist, fühlt sich der Zopf dünner an.. Das macht mir etwas sorgen, ich mein normal ist das doch auch nicht oder ? :/ Ich würde mich über ein paar hilfreiche antworten freuen!!

PS: Ich bin 15 Jahre :)

...zur Frage

Sind das Anzeichen von Haarausfall?

Hi, Ich will demnächst auch zum Arzt gehen und wollte vorher schon wissen ob das bei mir schon Anzeichen für Haarausfall sind? Oder sind meine Haare normal? Hab ziemlich dünne Haare und links und recht Geheimratsecken, die ich aber bis jetzt weder wenn ich miene Haar gestylt oder nicht gestylt, wie auf dem Foto, nicht schlimm finde, zumindest jetzt nocht nicht.

Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Ist soviel Haarausfall bei meiner Frau normal (siehe Foto)?

Hallo,

heute hat sich meine Frau ihre Haare gewaschen und danach der Schockmoment. Sehr viel Haarausfall! Siehe Foto. Soviel Haarausfall hatte Sie noch nie gehabt!

Was kann die Ursache sein? Was sollten wir unternehmen?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?