Ist das gut , wenn man beim Sex doll schleimt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Ja, es ist gut, wenn ein Mädchen durch sexuelle Erregung feucht wird. Das Vaginalsekret ist ein natürliches Gleitmittel und ein Zeichen für starke sexuelle Erregung.
  • Trockenheit wäre schlecht und schmerzhaft, Feuchtigkeit ist angenehm und positiv.
  • An dem Vaginalsekret ist nichts eklig. Im Gegenteil gehört es zum Sex dazu und wird im Rahmen von Cunnilingus ("Lecken") auch vom Sexualpartner aufgenommen. 
  • "Schleim" ist das Vaginalsekret, was abgesondert wird, wenn das Mädchen sexuell erregt ist
  • Ein gutes Zeichen, weil Sex bei einer trockenen Vagina durchaus schmerzhaft für das Mädchen wäre

Fazit: Für den Jungen definitiv als Kompliment zu sehen, immerhin erfreut sich das Mädchen an ihm

Da ist nichts eklig. Das zeigt du bist erregt. Erleichtert die ganze Sache. Wenn du zu trocken wärst wäre das unangenehm. Es kann auch sein, dass du zu den Frauen gehörst die ejakulieren. Da kann von ein wenig bis sehr viel kommen. Google mal squirten

Google wird es schon machen.

0
@Centario

Ich denke ich habe es auch so verständlich erklärt. Wenn du es besser kannst bitte ich bin gespannt. Und hör auf damit

2

ist doch nichts schlimmes. Wenn es zu wenig wäre, wäre es unangenehm. Und die Jungs stehen doch drauf wenn es richtig feucht ist.

Sorry, aber irgendwie erinnert mich das Szenario an "Slimer" von Ghostbusters ^^.

Nein, es ist sogar gut wenn du genug Schleim/Scheidenflüssigkeit prodzuierst, zuweinig wäre eher schmerzhaft für dich.

Vielleicht squirtet sie auch. Es gibt Frauen die ejakulieren und das so stark, dass das Bett richtig nass ist.

1

Also wenn diese Frage ernst gemeint ist, dann bist du noch nicht reif genug für Sex.

Was möchtest Du wissen?