Ist das gesund zum abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Die Frage ist doch zunächst ob es Sinn macht. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer. Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht. Finde ich besser, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist alles gut
Huhn Puten rind
Kabeljau lachs scholle forelle
Kartoffeln reis vollkornnudeln
Eiweissbrot vollkornbrot
Obst
Gemüse
Suppen
Naturjoghurt quark
Milch und soyamilch
Samen und nüsse eine hand voll
Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf das Früchtemüsli solltest Du verzichten: darin verbirgt sich einfach zuviel Zucker, auch auf die Suppen.  Was auch kalorienarm und lecker ist: Kräuterquark (selbstgemacht) mit Pellkartoffeln. Kartoffeln sind echt kalorienarm, solange sie ohne Sauce gegessen werden. Bitte auch Gemüse und Obst nicht vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximerci
12.11.2015, 17:52

Was ist mit Reis ? :)

0

Was möchtest Du wissen?