Ist das gesund wenn man so viel schläft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gesund ist es nicht wirklich, wenn der Schlafrytmuss so durcheinander ist. Grundsätzlich ist aber zu viel Schlaf gesünder als zu wenig Schlaf. Ständige Müdigkeit kann aber auch ein Anzeichen für eine Krankheit sein, sie sollte vielleicht mal zum Hausarzt gehen und sich untersuchen lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mittagsschlaf verkürzen. (Höchstens 1/2 Std.) sonst ist der Nachtschlaf gestört und abends vor dem Schlafengehen möglichst etwas entspannendes tun und NICHT mit PC oder Handy rummachen. Das Licht der Geräte macht WAXCH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund ist anders. Man sollte einmalig Mittagsschlaf am Tag halten für ca eine halbe Stunde. Danach weiter machen, bis man ins Bett geht. Vor allem 2 Stunden vor dem Schlafen gehen keine Bildschirme!

Vielleicht sollte sie ein bisschen Sport treiben? Dadurch, dass man sich auspowert, wird man auch eher müde und schläft abends ein und dafür auch die Nacht durch.

Wenn sie um 5 raus muss, sollte sie spätestens 22:00 Uhr ins Bett gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princess5
10.02.2016, 21:11

Sie ist zu faul sport zu machen... hatte ihr das schob mal gesagt und auch vorgeschlagen zusammen Sport zu machen aber sie will nicht... sie ist generell auch total lauffaul...

0

Der Mittagsschlaf ist zu lang. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?