Ist das gesund oder eher ungesund?

8 Antworten

Ist super, daß Du Dir Gedanken machst über gesunde Ernährung.  Du bist auf einem guten Weg. Ich persönlich finde Kuhmilch super. Solange man keine Allergie entwickelt, ist Milch ein fast perfektes Lebensmittel. Sie enthält kein Vitamin C und kein Eisen, ansonsten hat sie jede Menge wertvolle Inhaltsstoffe. Vielleicht kannst Du Leichtmilch verwenden?  Viel Freude beim Experimentieren! lg

Normal würde ich mal sagen :) Also es ist nicht ungesund aber auch nicht DAS gesündeste wie Salat oder Gemüse etc. Das kannst du schon essen aber denke dran auch andere Sachen zu essen :) Kommt natürlich auch drauf an was du willst. Gewicht halten, Muskeln auf bauen oder abnehmen?

Es ist nur gesünder, wenn Du alle Zutaten in Bio-Version verwendest.

Wo liegt der Nährstoff-Vorteil im Dinkel zu Weizen? Es gibt fast keinen. Der einzige Unterschied ist, daß Dinkel zu den Urkornsorten zählt und Weizen eher eine modernere Version von Getreide ist.

Jedoch gilt generell, daß alle Getreidesorten nur dann "gesünder" sind, wenn sie nicht mit Glyphosat behandelt wurden, dem Monsanto-Roundup Gift. Obwohl selbst die Welt Gesundheitsorganisation nun in den letzten Wochen Glyphosat als "giftig" und neben anderen gesundheitlichen Nachteilen als äußerst "krebserregend" eingestuft hat, ist es derzeit noch in vielen Getreidearten und Mehlmischungen enthalten, die sich noch in den Silos und Lagern befinden und natürlich noch von den meisten Bäckerein, vor allem Ketten, angewendet wird. Es wird eine Weile dauern, bis die Bauern umstellen und die alten Lagerbestände aufgebraucht sind. Da werden die Bevölkerungen noch eine Weile lang das Gift verabreicht bekommen.

Die gesunde Version von Getreiden, ob Dinkel, Weizen, Gerste, Roggen etc. sind nunmal die Bio-Versionen, die eben kein Glyphosat anwenden, also keine Monsanto Dünger und -Unkrautvernichter.

Dann geht es weiter mit Eiern und Milch, die Du für die Pfannkuchen verwendest.

Hier könnte ich Dir auch ein Buch schreiben, das laß ich aber lieber, um Dich nicht zu langweilen. Jedenfalls beides ist ideal in Bio-Version, nämlich Eier von Hühnern, die nicht mit Gen-manipulierten und Monsanto-Dünger behandelten Mais-Futter und ähnlichen Futtermitteln gefüttert werden, sondern eben mit Bio-Futtermitteln.

Milch kann nur als "gesund" bezeichnet werden als Vorzugsmilch, also nicht fett-reduziert, sondern Vollfett, nicht homogenisiert und nicht pasteurisiert. Leider werden auch Bio-Milchsorten auf diese Weise behandelt und "erhitzt", d.h. die natürlichen Bestandteile der Milch unnatürlich verändert. Milch direkt vom Bio-Bauern, frisch und unerhitzt ist natürlich und gesund. Sollte in Deiner Gegend kein Bio-Bauer sein, dann kaufe Dir lieber Bio-Sahne (nicht homogenisiert) und verdünne diese mit Wasser, dann hast Du wenigstens quasi frische Milch mit natürlichen Fetten, die nicht durch Verarbeitungsprozesse unnatürlich verändert wurden. Oder man kann auch alternativ dazu Bio-Kokosnußmilch verwenden (ca. 19% Fett - kann mit Wasser verdünnt werden).

Die Prise Salz sollte möglichst Natursalz sein, also natürliches Meersalz, Himalaya Salz oder sonstiges Bergsalz, welches nicht chemisch bearbeitet wurde und mit Jodzusatz angeblich gesünder sein soll. Im Prinzip sind alle gewöhnlichen Tafelsalze keine natürlichen Salze mehr. Man kann einen Test machen, indem man Tafelsalz auf die Zungenspitze gibt und im Vergleich dazu natürliches Meersalz. Meersalz "beißt" nicht auf der Zunge, sondern hat einen angenehm salzigen Geschmack.

Nun wünsche ich guten Appetit!

Liebe Grüße

Ei Ersatz beim Kochen/Backen

**Hallo, ich habe vor Quarkbällchen zu machen gibt es irgendeinen Ei ersatz habe derzeit keine im Haus, danke für eine Antwort.

Hier das Rezept:**

Zutaten Für ca. 20 Stück

500g Mehl 500g Magerquark 150g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker oder Vanillinzucker 1 Päckchen Backpulver 4 Eier eine Prise Salz

Etwas Zucker zum Wälzen (Ihr könnt auch Puderzucker nehmen, aber wir finden, dass Kristallzucker besser schmeckt) Fett zum Frittieren Zubereitung Für den Teig werden der Magerquark, der Zucker, der Vanillezucker und die Eier verrührt, bis sich alles gut verbunden hat. Das Mehl wird mit dem Backpulver und dem Salz vermischt und zu den restlichen Zutaten gegeben. Wenn ein gleichmäßiger Teig entstanden ist formt Ihr ihn mit einem Eisportionierer oder 2 Esslöffeln zu kleinen Kugeln und backt sie in heißem Pflanzenfett aus. Wenn Ihr auch einen Topf zum Frittieren nehmt, stellt den Herd auf mittlere Stufe. Falls Ihr eine Fritteuse nehmt stellt sie auf ca. 165°C ein. Nach dem Frittieren lasst Ihr die Quarkbällchen kurz auf Küchenpapier abtropfen und wälzt sie anschließend noch warm in dem Zucker, damit er besser hängen bleibt.

...zur Frage

Was denkt ihr wie viele Kalorien diese Pancakes haben und wie viele dort herauskommen?

Zutaten: 3 Eier 100ml Milch 3 EL Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 80 Gramm Mehl

Im Rezept steht für 2 Personen

Danke im voraus

...zur Frage

Wie bekomme ich den Pfannkuchen nicht salzig?

Ich kann irgendwie keine Pffannkuchen machen. Meine Pfannkuchen sind immer dick aussen dunkel und innen noch teig. Ausserdem sind sie aussen sehr salzig, der knusprige rand ist nicht knusprig sondern einfach nur salzig und ungenießbar.. Dabei mache ich garnicht viel Salz rein, nur eine prise also eine Messerspitze. Und ich nehme das RAMA culinesse. Ich nehme immer eine große Pfanne, stellle auf 6 und dann warte ich bis der Pfannkuchen aussen schön goldbraun ist, ich nehme auch nicht viel Teig. WORAN KANN DAS LIEGEN? es ist echt blöd

...zur Frage

Wie kann man gesund abnehmen ohne Sport?

Aus medizinischen Gründen kann ich kaum Sport treiben,aber ich würde gerne gesund abnehmen Gibt es Ernährungsformen die ihr empfehlt

Z.B lowcarb,schlank im Schlaf usw.

...zur Frage

Ist "Low-Carb" auf Dauer gesund?

P.S.: Es geht hierbei nicht um mich.

...zur Frage

Wie viel Kalorien hat dieses Pfannkuchen Rezept?

100g Mehl 1 ei 125 ml Milch etwas Öl und eine prise salz. Wie viel hat das allein? Sind 2 Pfannkuchen geworden. Hab sie nach dem braten auf küchenpapier "entfetten" lassen Werde sie morgen vermutlich mit frischkäse käse Wurst und gemüse belegen... ist das gesund? Wie viel Kalorien sind das dann insgesamt ungefähr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?