Ist das Gesund in einem Jahr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt darauf an wie schwer du vorher warst.

Das ist toll - Glückwunsch.

Eine Gewichtsabnahme von 18 kg in einem Jahr ist durchaus vertretbar.

Darf ich fragen wie du das "gemacht" hast?

(Ich gehe natürlich auch von einem hohen BMI aus)


Lg

ab- oder zugenommen?? Warst Du also vor einem Jahr 105kg oder 69kg - da laut Deiner Frage vom 16.06. nun 87kg?

Das ist völlig okay. Wichtig ist jetzt, das Du Dein Gewicht hälst.

kommt drauf an, von welchem ausgangsgewicht. warst du stark übergewichtig, ist das gesünder als vorher; hattest du normalgewicht, bist du krank.

AnnaCookieAnna 01.07.2017, 10:18

Ja ich war Übergewichtig

0
noname68 01.07.2017, 10:20
@AnnaCookieAnna

dann glückwunsch, solche gewaltakte schaffen nicht viele. und paß auch auf, dass der berüchtigte "jo-jo-effekt" nicht eintritt, also halte dich strikt an die ausreichende ernährung und verzichte auaf "hüft-gold".

0

Kommt rauf an, wie du die Kilos runterbekommen hast. Durch Sport und Ernährung wäre gesund.

Zum Vergleich: Ich habe in 2 Monaten 6 Kilo verloren und bin topfit^^

Was möchtest Du wissen?