Ist das Gesund für die Haut und gehen auch davon Pickel weg ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zahnpasta ist sehr schädlich und hilft nicht! Der Pickel wird dadurch nur schlimmer! Penatencreme ist zu fettig! Ich reinige meine haut mit einem einfachen Reinigungspad und danach ne einfache nicht so fettige creme! Bei mir hilft es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... Naja ! ... die Haut sammelt praktisch den Schmutz der in der Luft enthalten ist .. und dadurch entstehen dann diese Pickel .. versuch mal mit waschen .. waschen .. waschen .. und noch mal waschen .. und dann noch mit Alkohol desinfizieren .. damit die Haut rein bleibt .. dann verschwinden auch diese Pickel im Gesicht .. und KEINE Schminke mehr auftragen .. weil das ja schon wieder die Haut verunreinigt ...

... Voila ! ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zahnpasta führt dazu m, dass die Pickel austrocknen und eventuell sogar über die Nacht komplett verschwinden. Mach Zahnpasta drauf (keine Angst, es brennt ein bisschen) und Wasche sie ab, wenn die komplett getrocknet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AgeRestricted
30.10.2015, 11:59

... versuch mal den Pickel ausdrücken .. damit der Eiter heraus spritzt .. und dann mit Desinfektion-Alkohol desinfizieren .. brennt auch wie Feuer .. aber der Pickel ist erst mal weg .. bis da wieder ein anderer entsteht ...

0

Mit zahnpasta ist das so umstritten. Hatt bei mir nur mehr gemacht ... durch den Florid was drinne ist. Versuchs lieber mit eiswürfel klappt immer !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte früher auch Pickel. Was geholfen hat? Ich wasche oft mein Gesicht, nur mit Wasser und Schmier mir keine Creme mehr ins Gesicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AgeRestricted
30.10.2015, 12:00

... ganz genau ! ...

0

Was möchtest Du wissen?