Ist das Gesund als Frühstück?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, es hört sich erst mal recht gesund an. Aber trotzdem - besser nicht jeden Tag genau dasselbe essen - die Vielfalt macht's. Außerdem ist Kakaopulver nicht unbedingt ungesund. Biokakao (es gibt ja auch stark entölte Kakaopulver) zählt durchaus zu einer vollwertigen, ausgewogenen Ernährung. Und falls du noch mehr Frühstücksrezepte suchst, die auch noch gesund sein sollen: www.eatsmarter.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das ist wirklich ein Gesundes Frühstück! Kakaopulver ist in Maßen auch gesund es enthält viele Nährstoffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde das schmeckt doch nach nichts. also nur banane und so. ich glaube das hältst du nciht so lange aus und das ist ja eigentlich der sinn oder nicht... naja, aber gesund scheint es zu sein (: (das frühstück, welches du hier aber beschreibst enthält ja auch nciht wirklich vieel verschiedene sachen - ist somit nicht wirklich ausgewogen, wenn du verstehst, was ich emine.) aber hey: guten hunger und viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jowitsjoe
09.03.2014, 19:53

Also die verdrückte Banane, wird zusammen mit den Haferflocken dem Orangensaft und dem Kakaopulver in nen Mixer getan, dann schmeckt das schon :D

0

Ja ist gesund. Kakaopulver ist nicht schlimm, sofern du das Kakaopulver meinst, dass man zum backen hernimmt und nicht dieses Kaba pulver mit viel zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr gesund aber mehr trinken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?