Ist das Gerecht? Gerät wird als defekt angesehen masche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie bauen immer Schwachpunkte ein, damit du einen neuen kaufst. Der Kondensator ist bei Bildschirmen sehr beliebt wenn es um Verschleiß geht. Prinzipiell hast du mit einem hochwertigen Gerät aber wenig Schwierigkeiten wenn es gut behandelt wird.

Kann natürlich nicht sagen, ob die Firma XYZ tatsächlich bewusst ihr Monitore/Fernseher so baut, dass ihr Kondensatoren kaputt gehen, jedoch liegt der Verdacht auf die sog. geplante Obssoleszenz schon nahe. Bringt jedoch letztendlich nichts sich aufzuregen. Sofern man nicht direkt nachweisen kann, dass hier gezielt ein Schaden nach einer gewissen Zeit "einprogrammiert" wurde (wie zum Beispiel durch einen Chip der in bestimmten Druckern die gedruckten Seiten zählt und dann nach so-und-so vielen Seiten den Drucker lahmlegt) hast du wohl Pech gehabt. Wenn Garantie abgelaufen ist würde ich eventuell in ein Reparaturcafé gehen (Sofern es in deiner Nähe sowas gibt). Dort können die den Schaden oft billiger und besser beheben.

realistir 14.01.2014, 20:12

Reparaturcaffee usw kannst du getrost vergessen.

Solcherlei Ausfälle sind per geplanter Obsoleszens gewollt. Folglich sorgt Hersteller dafür, dass Reparatur nicht möglich bzw nur schwer möglich.

0

Ich vermute, du hast ein Samsung-Gerät. Die hatten echte Probleme mit laut hörbaren Netzteilen. Das würde ich als Kulanz fordern, weil das ein bekanntes Problem ist.

Na dann schaut euch mal das Video hier bei Youtube an, dann wisst ihr was das alles soll.

Was möchtest Du wissen?