ist das gefährlich wenn mein hund ein floh im ohr hat

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

glaube da ist ein floh in seinem ohr <

Ich hoffte Du meintest die Redewendung. Bitte geh zum Tierarzt. Dieser sollte sich das anschauen und Dir für die Zukunft event. etwas mitgeben zum Ohrenreinigen. Was im Ohr ist könnte eine beginnende oder bereits schon vorhandene Ohrenentzündung sein, kleine Fliegen, durchaus Schmutz oder auch Pflanzenteile und noch vieles andere. Zeigt Dein Hund deutliche Schmerzen, ist wacklich auf den Pfoten bzw. versucht sich ständig am Ohr zu Kratzen, so überlege, ob vielleicht nicht mal den Tierarzt oder den Notdienst anrufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaquben oder wissen?

Wenn es ein ernstes Problem fuer den Hund darstellt, gibt es den Notdienst oder die Tierklinik, ansonsten zu den Oeffnungszeiten einen Tierarzt, der das dann feststellt, wenn Du es nicht kannst.

Dass ein Floh im Ohr ist ... also das Tier, ist unwahrscheinlich, Vieles andere dagegen denkbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo fabiennerausch,

zu Deiner gestellten Frage:

Natürlich ist es gefährlich, wenn Dein Hund einen floh im Ohr hat. Er könnte eine Entzündung davon bekommen, wenn der Floh nicht entfernt wird.

Dieses können auch Bakterien sein von dem Floh.

Gehe unbedingt morgen mit deinem Hund zum TA und bespreche es mit ihm, was man dagegen machen kann.

Wünsche Deinem Hund gute Besserung, dass wird schon wieder, natürlich auch Dir alles Gute.

MfG Angelika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabiennerausch
03.09.2014, 20:56

hallo, vielen danke fuer deine antwort:) schoene gruesse

1

Was möchtest Du wissen?