Ist das für euch ein Trennungsgrund?

15 Antworten

Ich frage mich da ehrlich gesagt ob du ihn überhaupt liebst. Natürlich willst du vielleicht auch nur, dass er gut aussieht aber solange er sich so wohlfühlt, müsstest du ihn so akzeptieren. Die einzige Möglichkeit ist es ihm auf einer anderen Art und Weise dazu zu bringen so auszusehen, wie es dir passt. Versuch es mit Liebe zu sagen, wenn ihr zum Beispiel alte Bilder anschaut, wo er noch etwas anders aussah.

Aber prinzipiell geht es in der Beziehung darum, sich gegenseitig zu akzeptieren und das beste für den Partner zu wollen. Wenn er glücklich ist, dann musst du auch glücklich sein. Das ist ein dauerhaftes miteinander. Man muss die Ansichten und Vorlieben des Partners akzeptieren, selbst wenn man selbst nicht unbedingt davon begeistert ist. Jedoch das Aussehen ist kein wirklicher Grund einfach Schluss zu machen, nur weil du zum Beispiel gerade nicht mit seiner Frisur zufrieden bist, denn das kann sich immer ändern. Wenn sich sein Verhalten dir gegenüber ändert, und zwar in die negative Richtung, dann würde ich mir mal länger darüber Gedanken machen.

Die endgültige Entscheidung liegt jedoch bei dir, weil du dich bei deinem Partner wohlfühlen musst.

Liebe Grüße,

babygirl.

Wenn jemand sich in der Beziehung gehen lässt, heißt ungepflegt und meist im Ganmelllook unterwegs sowie vielleicht auch noch Fett und faul wird ist für dich ok?

1
@RefaUlm

Natürlich nicht, jedoch ist das kein Grund um Schluss zu machen. Denn man kann seinen Partner motivieren ins Bessere zu streben. Denn wichtig in einer Beziehung ist es, aus dem Partner eine bessere Version zu machen und sich nicht gegenseitig gehen zu lassen. Beziehung ist harte Arbeit. Ohne Mühe entwickelt sich aus dem Partner genau das, was du beschrieben hast.

2

Wenn du so fragst, sage ich dir, dann ist Dummheit, stark eingeschränkte Sichtweisen und ne Menge Vorurteile eher ein Trennungsgrund.

Du bemerkst nicht mal deine Vorurteile, deine ja fast schon vollendeten Entscheidungen die bisher nur auf den Dingen beruhen, die du erwartest!

Du erwartest somit auch, dass nur deine Betrachtungsweisen, deine Vorstellungen usw richtig sein können und alles Andere halt für dich nicht mehr zulässig sind.

Mit anderen Worten, du bist sowohl ein großer Egoist wie auch ein großer Diktator, oder wenn weiblich, große Diktatorin.

Wieso glaubst du das Recht zu haben, deinem Partner unterstellen zu können, ihm sei Alles egal? Ich könnte vielleicht ähnlich wie dein Partner sein, aber egal wäre mir kaum etwas.

Ich sage dir hier, nur zu deinem Verständnis mal etwas genauer, wo deine Betrachtungsfehler genau liegen. Alles auf der Welt ist relativ, Punkt 1.
Punkt 2 ist, vieles ist menschengemacht und somit unnatürlich.

Punkt 1 näher erklärt bedeutet folgendes, lies genau und verstehe!

Alles auf der Welt hat gleichzeitig und ohne Ausnahmen Vorteile "und" Nachteile!
Es kommt immer nur auf die subjektive Betrachtung einer Person an, ob diese Person bevorzugt die Vorteile oder die Nachteile sieht, sehen will. PUNKT.

Noch Fragen, oder kapierst du deine einseitigen Betrachtungen, Vorurteile nun?Hygiene ist so ein ähnlicher menschengemachter Unfug wie Unkraut!
Es gibt in der Natur kein Unkraut, es gibt nur vielfältige Pflanzen.
Menschen, die Hygiene nicht begreifen, weil sie sich von gewissen Industrien manipulieren lassen, sollten mal über manchen menschengemachten Unfug nach denken. Wer meint seine Haut täglich mehrmals mit Chemikalien, Salben oder sonstigem Zeugs kultivieren zu müssen, sollte mal seinen geisteszustand kontrollieren lassen, oder Hautarzt befragen, oder mehr nachdenken!

Wieso brauchen Tiere solchen Humbug nicht? Hätte die Natur es für nötig erachtet dass Tiere solchen Unfug wie die Menschen machen, wäre dies in dem Unterbewusstsein der Tiere verankert.

Komm mir jetzt nicht mit Epedemieen, Seuchen die aus gravierenden Hygienemängel rührten! Solche extremen Hygienemängel gibt es nicht mehr in zivilisierten Gegenden. Aber viel übertriebenes Zeugs, das unnötig ist und nur gewissen Dingen dient.

Jemand der sich nach einiger Zeit in der Beziehung gehen lässt, also die meiste Zeit im Ganmelllook und ungepflegt ist und schlimmstenfalls auch noch ordentlich Gewicht zunimmt ist für mich kein Partner auf Augenhöhe, denn ich schaue immer auf mich und meinen Körper, nur weil ich dann eine Partnerin habe heißt das für mich nicht, daß ich nicht mehr jeden Tag Sport machen muss und ruhig faul und fett werden kann und das erwarte ich auch von meiner Partnerin!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?