Ist das Frischhaltepulver für Schnittblumen effektiv?

5 Antworten

das Frischhaltemittel verhindert überwiegend nur die Bakterienbildung im Wasser, somit erspart es das tägliche Wasserwechseln. am besten ist´s aber immer noch, jeden zweiten Tag anschneiden und frisches lauwarmes Wasser, da dieses besser aufgenommen wird wie kaltes

Am effektivsten ist, wenn Du jeden dritten Tag Deine Schnittblumen schräg neu anschneidest, um ein Verstopfen der Leitungsbahnen durch Bakterien zu verhindern.

Schnittblumen jeden Tag frisch anschneiden und in Frisches Wasser stellen. Vorzugsweise auch jeden Tag die Vase auswaschen. Das Päckchen ist ein Konservierungsmittel, weil Hauptfeind Nummer 1 für Schnittblumen sind Bakterien. Ohne frisches Wasser und auswaschen bildet sich ein Bakterienbelag an der Wand und am Boden der Vase.

Was möchtest Du wissen?