2 Antworten

nein ist es nicht. Ist für Katzen so was in der Art wie HIV. Allerdings würde ich die Katze wirklich dagegen impfen lassen wenn sie absolut fit ist, da sonst die Katze die Impfung nicht vertragen kann und daran sogar eingeht.

Gegen FIP würde ich auf keinen Fall impfen lassen! Sie bringt nur dann etwas, wenn eine Katze noch nie mit dem Corona-Virus in Kontakt gekommen ist - und das trifft auf ca. 90% aller Katzen zu. Bei allen anderen kann die Impfung sogar die Gefahr erhöhen, an FIP zu erkranken. Also bloß nicht!

0
@Knuddelzombie

Also mit den 90% meine ich die Katzen, die bereits mit dem Corona-Virus Kontakt hatten. Nicht, dass hier Missverständnisse aufkommen.

0
@Knuddelzombie

stimmt auch wieder. Gegen FIP zu impfen kann sehr riskant sein. Bei unserer Katzenzucht ist leider auch mal ein kleiner Kater desewegen gestorben. Einige Tierärzte impfen auch nur sehr ungern dagegen.

0

Nein, weder FIP noch der Corona-Virus (aus dem FIP ja entstehen kann) sind für den Menschen gefährlich. Keine Sorge! Hier die vermutlich aufschlussreichste Seite im Netz zum Thema FIP: http://www.catgirly.de/Krankheiten/FIP/

Ist das Usutu Virus auch für Katzen gefährlich

Vielleicht hab ihr schon von dem Vogelsterben in Amerika gehört. Jetzt sterben auch Vögel bei uns. Forscher haben ne Amsel untersucht und das Usutu Virus gefunden, dass durch Stechmücken auch auf den Menschen übertragen werden kann. Da meine Katzen auch Vögel fangen und fressen könnten sie vielleicht auch den Virus bekommen. Können Katzen daran sterben? Ist es für sie gefährlich?

...zur Frage

Was sind die ganzen schwarzen Punkte am Mund meiner Katze?

Wir haben schon seit längeren mit Katzenflöhen zu kämpfen. Letztens ist mir dann aufgefallen, dass meine Katze an ihrem Kinn auf einer Seite ganz viele kleine schwarze Punkte hat. Sie bewegen sich nicht, aber es sind so viele, dass man denken könnte, es handele sich um einen schwarzen größeren Fleck. Ich traue mich auch nicht wirklich, diese Stelle anzufassen. Könnte es sich dabei um Flohkot oder Eier oder etwas ähnliches handeln oder besteht Grund zur Sorge?

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit. Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Kitten füttern, wie mache ich es richtig?

Hallo liebe Katzenfreunde, Ende Oktober 2016 bekomme ich zwei Kitten (Brüder) im Alter von 16 Wochen und mache mir Gedanken, wie ich sie am besten füttere. Ich habe mir Folgendes überlegt und wollte gern die Community fragen, was sie davon hält... Ich bin ganztags berufstätig und will morgens höherwertiges Nassfutter geben von MACs o.ä. und abends, wenn ich zurückkomme, wieder Nassfutter. Ich möchte aber noch ein Schälchen Trockenfutter immer stehen haben, damit sie sich tagsüber bei Appetit noch ein bisschen dort holen können. Ich mag den Gedanken nicht, dass es überhaupt nichts zu fressen gibt, wenn ich weg bin, manchmal kann man nach der Arbeit ja auch nicht direkt nach Hause.... und ich würde immer denken "ach die Armen"... daher noch das Trofu. IST DAS GUT SO oder gibt es Verbesserungsvorschläge? Und WIEVIEL Gramm Nassfutter morgens und abends ist empfehlenswert?

Ich danke schon mal für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Katzenkrankheit fip auf Menschen übertragbar

Hallo habe gehört das fip auf Menschen übertragbar ist also das CóronaVirus stimmt das ? Zu meiner Geschichte : habe eine Katze die Babys bekommen hat und nach 7 Monaten hat mich die zukünftige katzenbesitzerin die von meiner Katze Babys bekommen hat angerufen und gemeint ihr Kater ist wegen der Kastration also Stress gestorben wegen fip ! Die Tierärztin hat gemeint das dass nur von unserer Mutter Katze stammen kann !! Aber sie macht keine Anzeichen dafür und ist schon 2 Jahre alt !! Muss fip immer ausbrechen oder wie verläuft die Krankheit ?

...zur Frage

Fip Virus übertragen?

Bei einem Kumpel ist die Katze an FIP erkrankt und eingeschläfert wurden. Ich saß kurze Zeit später auf der Couch von meinem Kumpel, wo auch die Katze immer lag. Kann ich dadurch den FIP Virus auf meine Klamotten übertragen und somit bei mir Zuhause verteilen, wenn ich mich z.B. auf die Couch bei mir Zuhause setze?

Ich habe eine Katze.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?