Ist das falsch/schlimm wenn ich eher Sex möchte als Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Oh, Leute, Leute.. Chillt einfach mal.

Die Frage ist relativ leicht zu beantworten:

Nichts ist falsch daran, nur sexuelles Interesse zu zeigen. Sie ist 16, na und? Kann euch doch egal sein, was sie mit ihren 16 Jahren für ein sexuelles Interesse an Typen hat. So lange sie weiß, was sie macht, auf sich aufpassen kann, ist doch alles gut.

Ich für meinen Teil hatte mit 16 auch rein sexuelles Interesse und das als Typ. Und nein, ist ja nicht typisch. :D Wenn man mit Liebe nichts anfangen kann, geht man einfach einen anderen Weg. Sie ist jung, also lasst sie doch ihre Erfahrungen so machen.

Es hat auch rein gar nichts mit nuttig und/oder leicht zu haben zu tun. Leicht zu haben bz. nuttig wäre sie, wenn sie bei jedem Dude, der um die Ecke kommt und sie fragt "Hey na, ich will nur xXx, haste auch Bock?" mit einem "Na logisch!" antworten würde.

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück, wenn man das so sagen kann.. :D Klingt trotzdem total weird.. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Glück ist unsere Gesellschaft offen genug, damit du auch so eine Entscheidung treffen kannst.

Nicht jeder Mensch ist für eine Beziehung geschaffen und solange sie offen damit umgehen (und ihren Partner keine nicht vorhandenen Gefühle vorspielen) ist das auch in Ordnung.

Wobei ich mir bei einem sechzehnjährigen Mädchen, das noch dazu Jungfrau ist, nicht sicher bin, ob sich diese Einstellung nicht ganz schnell bei dir ändern wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist durchaus keine Ausnahme. Allerdings, wie Du ja schon selbst sagst, sollte man mit offenen Karten spielen.

Allerdings kommen meist doch Gefühle ins Spiel und dann geht einer leer aus. Sofern sich nicht bei beiden Gefühle einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Mach' dir keine Sorgen: Das ist nicht schlimm --------> jeder muss wissen, was für ihn selbst am besten ist. 

Es gibt Menschen, die etwa keine festen Beziehungen wünschen.. weil es nicht ihr Ding ist oder weil aus ihrer Sicht ganz andere Gründe eben dagegen sprechen. Das muss man akzeptieren, egal wie man dazu steht -------> jeder soll nach seiner eigenen Auffassung selig werden & das hat die anderen strenggenommen nicht zu interessieren :)

Wenn eine "klassisch" Beziehung nicht deins ist, dann ist das vollkommen okay. Genieße es wie es dir am liebsten ist und freu' dich dran! Und denke nicht dadrüber nach was ggf. andere sagen könnten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand nur den Sex will ohne Beziehung dann soll er/Sie es doch haben es ist nichts schlimmes dabei, genießen genießen genießen die Beziehungen kommen später noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es vollkommen okay. du bist jung und das sollte man auch ausnutzen. Ich hatte/habe diese phase ebenfalls und das ist auch ganz normal.. Der wunsch nach einer beziehung wird auch noch kommen aber tob dich bis dahin einfach aus !

Viel Spaß ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machst du vollkommen richtig und ich kann dich da voll verstehen, weil ich es genauso mache und sehe.

Ich habe keine Lust mich emotional zu binden und gefühlsmässig abhängig zu machen.

Wünsche dir viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du wissen. Ein falsch oder richtig gibt es da nicht ...

In meinem Umfeld/Alter (bin 23 und Student) sind übrigends die meisten Männer eigentlich überhaupt nicht mehr so drauf was Sex angeht. Aber ich denke das ist ganz unterschiedlich.

Ich denke das ist nur bei jüngeren der Fall, aber auch nicht bei allen. Da will man sich halt "behaupten" in der Welt indem Mann es mit möglichst vielen Frauen treibt oder so keine Ahnung xD

Mach was du willst, es ist dein Leben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyo,

ich hatte diese Phase auch. Genieße sie! Die Sehnsucht nach Gefühlen kommt schon früh genug. ES IST OKAY! :-)

Liebe Grüße und viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt, dass du nur Sex möchtest, demnach reine Sexbekanntschaften führen willst aber hattest noch nie Sex.... interessant. Du musst selbst wissen was du mit deinem Körper machst und wofür du dich hergibst, von dem her kannst du diese Entscheidung sicher alleine treffen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefühle sind das Ehrlichste in uns...Menschen,..egal ob jung oder alt...

Wurden Gefühle in jungen Jahren verletzt...lernt man...Achtsamer zu sein..

Manche...frieren sie ein....töten sie ab...oder   legen sie beiseite..oder leben sie.

Gefühle. ..sind ......eine ..Wolke oder ein Paradies....oder eine Hölle. ..*etwas ...........ERLEBTES...wovon wir LERNEN*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst selbst entscheiden wie du dein Leben gestallten möchtest.

Solange du den anderen Personen gegenüber erlich bist ist das alles okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch nichts besonderes jeder hat eigene Vorstellungen von einer Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Leute die sowas sagen wie "das ist nuttig"; "das ist schlampig" gehören zu einer der 2 folgenden Kategorien:

1. Zu Männern die gerne diese Frau haben wollen, aber nie bei ihr landen können und somit immer einsam an sich selbst rumspielen

2. Frauen die einfach nur mega neidisch sind, dass die "BITCH" ihre Sexualität auslebt.

Also höre nicht darauf, mach dein Ding, tob' dich aus, sammel Erfahrung. Früher oder später wirst du den richtigen treffen und dann macht es einfach so BÄÄÄÄMMMM und du wirst/willst vielleicht immer bei ihm bleiben - in der Hoffnung er sieht das genauso...

Aber bis dahin...alt werden hat man sich verdient. Denn Knochen werden müde, weil man geraucht, gesoffen und gevögelt hat - sein ganzes Leben lang. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrankCZa
09.11.2016, 07:44

Ich denke das Problem weshalb viele junge Frauen (und auch Männer) immer in so Extremen denken, also entweder voll die Sexualität übertrieben ausleben oder 5 Jahre und mehr auf einen festen Partner warten, einfach von der Erziehung kommt.

Sex wird immernoch nicht als etwas ganz normales und natürliches angesehen in den vielen Familienhäusern, dadurch spaltet sich dann der Mensch. Weil seine Triebe sagen ihm Sex ist gut mach viel Sex, aber seine Erziehung sagt ihm sei brav, Sex ist was "unanständiges" mach das nicht und so weiter und so fort. Das führt dann zwangsläufig zu einem Hin und Her.

Letztenendes muss man einen Mittelweg für sich selbst finden, denn an den Extremen kann man sich nicht lange aufhalten da die andere Seite dann umso stärker wird. Aber die Balance zu halten ist nicht leicht :D

Bleibt also cool falls ihr grad Probleme mit Liebe/Sex etc. habt, das ist ganz normal irgendwann werdet ihr über das alles lachen ;)

3

Nö gibt ja auch offene Beziehung oder one night Stands 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde es nicht schlimm :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist 16 und noch Jungfrau ...du weißt garantiert NICHT was du willst, sondern glaubst es. Du warst bisher weder verliebt noch kennst du die Gefühle, wenn man nur Sex hat oder wenn man eben Liebe macht. Ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn Frau nur Spaß hat, aber bei einem unerfahrenen Mädchen kann ich diese Einstellung keineswegs ernst nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
09.11.2016, 04:18

woher willst du wissen das ich NIE verliebt war? Ich war 3 Jahre in die selbe Person verliebt, habe gelitten wie sonst was und habe mittlerweile eingesehen dass Liebe an sich einfach nichts für mich ist und mich das eher abturnt, sobald sich ein Junge in mich verliebt.

Wenn ich Interesse für eine Person habe - dann meist' nur sexuell.

1

das kennt man nir von jungs/männern? say waaat xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich völlig ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?