Ist das falsch parken? Falls ja was können die Folgen alle sein?

8 Antworten

Im verkehrsberuhigten Bereich darf man nur auf den ausgewiesenen Parkflächen parken. Woanders, auch wenn scheinbar Platz ist, ist es verboten. Der Besitzer des Hauses kann dir nichts verbieten, aber er kann natürlich die Gemeinde/ Ordnungsamt/ Polizei... informieren, wenn er sich generft fühlt und diese können dir auch eine Ordnungswidrigkeit anhänken, sprich Strafe zahlen!

Verkehrsberuhigte Zone: "Das Parken ist außerhalb der dafür gekennzeichneten Flächen unzulässig, ausgenommen zum Ein- oder Aussteigen, zum Be- oder Entladen. Die Markierung der Parkflächen geschieht meist nicht durch Schilder, sondern über Markierungen wie verschiedenfarbige Pflasterungen."

Ich würde meine Antwort noch ergänzen, in dem ich Dir empfehle, einmal bei Eurer Verkehrspolizei -reicht telefonisch- sicherheitshalber nachzufragen, ob erlaubt oder nicht.

Darf ich mit meiner Sattelzugmaschine (7,5to) auf meinem privaten Parkplatz parken, auch wenn dieser in einer Verkehrsberuhigten Zone liegt?

Ich wohne in einer Verkehrsberuhigten Zone und habe vor dem Haus (Privatgrundstück, gehört zum Haus) zwei Parkplätze gemietet. Das befahren von LKW in verkehrsberuhigte Zonen ist wohl verboten. Wie sieht es als Anlieger aus?

...zur Frage

Auf dem absoluten Halteverbot parken?

Hallo liebe Leute, also ich habe ja in der Fahrschule gelernt, sass man auf dem absoluten Halteverbot nie parken darf, Ausnahmen gibt es nicht. Letztens hat aber der große Bruder von meinem Kumpel zu mir gesagt, dass man bei "absoluten Notfällen" doch dort parken dürfe.. ich habe ihn gefragt, was denn ein absoluter Notfall wäre, da sagte er, zb wenn einem so schlecht is das er nicht mehr weiterfahren kann und es in der Nähe sonst keinen Parkplatz gibt oder wenn das Auto plötzlich kaputt zu gehen droht wie zum Beispiel Platten.. also stimmt es dass man auf dem absoluten Halteverbot NIE parken darf oder bei Ausnahmesituationen eben doch? Danke..

...zur Frage

Ordnungsamt verteilt Knöllchen nach Feierabend

Hallo,

wie die Überschrift schon sagt gibt es hier Damen vom Ordnungsamt die mit ihrem privaten PKW noch mal schnell vor oder nach Dienstbeginn durch die Problemzonen der Stadt fahren und Knöllchen verteilen.

Ist das eigentlich rechtlich zulässig da sie sich zu dem Zeitpunkt ja ausser Dienst befinden?

Danke

...zur Frage

Parken im Halteverbot um dieser Uhrzeit?

Guten Tag. Ich stehe gerade im halteverbot. Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass jz noch jdn kontrolliert? LG

...zur Frage

darf man vor einemhydranten parken?

Hallo. Ich habe mein Auto vor einen Hydranten geparkt. Die Anschlüsse liegen zur Straßenseite also behindere ich keinesfalls die Anschlüsse da ich vor dem Hydranten stehe. Darf ich da nun parken?

...zur Frage

Extra Kosten bei Verwarnungsgeld?

Ich habe falsch geparkt und habe eine Quittung an die Scheibe bekommen.

Jetzt würde ich aber gerne auf die Zusendung der schriftlichen Verwarung warten. Fallen hierfür schon extra Kosten zu den eigentlichen 15 € an? Wie ist es, wenn ich dem widerspreche? Ab wann muss ich etwas extra zahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?