Ist das Fake? Würde die Polizei so etwas tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Allein die Bezahlmethode zeigt es dir doch schon. Was soll die Polizei mit einem ITunes Gutschein? 

Die Polizei würde dich per Post informieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fake, unsere Polizei hat dafür leider nicht mal ansatzweise die Kompetenz, oder die Möglichkeiten. Das ist Malware, hol dir n guten Virenscanner (Avira zb.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FalkenRing
22.01.2017, 01:08

Schwachsinn. Die Polizei verfügt über professionelle Experten. Die können herausfinden wer du bist selbst wenn du einen VPN Schutz nutzt. Dauert nur.

0

Kannst du deinen Strafzettel wegen Falschparkens auch in iTuneskarten zählen? Nein. Darum erledigt sich deine Frage von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei brauchen das neue ApeCrime Album, deswegen ;)

Nein, das ist definitiv fake.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Polizei erpresst kein Schutzgeld, zumindest nicht in D.
Eine billige Trittbrettfahrer-Variante des gängigen  Bundestrojaners.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist mit sicherheit Fake. 
iTunes Karten gehören nicht zu den akzeptierten Zahlungsmitteln :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von The11thDoktor
21.01.2017, 00:20

Dachte ich mir schon... Danke

0

Auf gar keinen Fall den Anweisungen folgen. Das ist sowas von Fake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100% echt! Das BKA macht alles via iTunes. LOL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, würde sie nicht. Google einfach mal "Polizeivirus". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?