Ist das Fahrrad verkehrssicher? (Rost am unteren Rahmen, siehe Bild)

...komplette Frage anzeigen Rost an Fahrradunterseite - (Technik, Fahrrad, Sicherheit)

8 Antworten

Rost hat nichts mir Verkehrssicherheit zu tun, wenn es durchgerostet ist dann ja. Schleife den Rost ab und male es mit Farbe über.

HenrikRoegge 02.07.2014, 00:46

Danke für den Tipp.

0

Unbedeutend! Oberflächlicher Rost - bevor der die Stabilität des Stahlrahmen beeinträchtigt kanns noch ein paar Jahre im Freien stehen! Aber jemand hat gesagt nur "Flugrost" - das stimmt nicht. Der Rahmen selbst rostet an der Stelle. Aus Prinzip schon: Entrosten und Versiegeln!

Solange keine Risse drinnen sind oder es stark bröselt. Viel wichtiger ist, dass die Bremsen funktionieren^^

Hallo!

Also ich sehe da keine Durchrostung!

Der Rost rund um die Ablauföffnung ist nicht tragisch und sonst ist auch nichts schlimm.

Putz einmal das Rad gründlich, dass man sieht wo der Flugrost sitzt (es werden nicht viele Stellen übrig bleiben), meistens sind es vereinzelte Rostpunkte und behandel sie mit einem Rostumwandler.

LG Bernd

Das Bild ist zu klein,.Rost ist immer schlecht,es gibt Fahrradreperaturwerkstätten,die helfen Dir zu einem verkehrssicheren Fahrrad.

das ist ganz normaler flugrost, der ist unbedenklich. wenn du willst kannst du im baumarkt rostschutz kaufen, den flugrost mit einer metallbürste abputzen und die farbe ganz dünn auftragen.

Nein. Das Teil kann jederzeit auseinander brechen ..

HenrikRoegge 02.07.2014, 00:46

Sicher? Alle anderen Antworten sagen was anderes, jetzt bin ich verwirrt. Hast du viel Erfahrung mit Fahrrädern?

0

Da hat sich kein Rost durchgefressen. Das Loch unter dem Tretlager ist serienmäßig, damit sich dort kein Wasser im Tretlagergehäuse sammeln kann. Der Rost ist nicht schön, aber unbedenklich. Ein Tretlagergehäuse rostet nicht so schnell durch.

Was möchtest Du wissen?