Ist das etwa Schimmel oder was anderes

6 Antworten

Es kann alter schimmel sein der durch das Waeschetrocknen wieder "blueht"und durchschlaegt.Moeglicherweise war an der Wand schpn schimmel der nur uebergestrichen wurde versuche den Vormieter zu erreichen und frage Ihn.Im Winter solltest Du in dem Zimmer keine Waesche mehr trocknen sonst wird es noch schlimmer wenn die Waende kalt sind.Beobachte es und sollte es mehr werden muss sofort etwas unternommen werden und zwar von.einem Fachmann wendet euch an den Vermieter denn Schimmel ist sehr gesundheitsschaedlich,und lasst euch nicht falsches lueften einreden jetzt im sommer wo die Waende warm sind kommt es zu keinem Feuchtigskeitsbelag an den Waenden aber einfach ueberstrichener Schimmel schlaegt irgendwann sowiso durch!!

Wenn es draußen heiß ist, kann Lüften auch schlecht sein. Wäsche im Schlafzimmer zu trocknen ist eh nicht das Optimale, da dort erhöhte Feuchtigkeit im Gipsputz gespeichert ist. Besteht sonst keine Trockenmöglichkeit? Falls nicht, dann eben öfter am Tag lüften wenn es draußen kühl ist. Ca. 5 Minuten Fenster ganz auf.

welche relative Luftfeuchte herrscht im Schlafzimmer beim Wäschetrocknen kurz vor dem Stoßlüften?

Schimmel an der Wand - Kleidung waschen?

Wir haben hinterm Bett an der Wand Schimmel entdeckt. Müssen nun alle Klamotten und Textilien die im Schlafzimmer standen gewaschen werden? Oder sind diese nicht betroffen, Da es keinen direkten Kontakt gab?

...zur Frage

Schimmel oder kein Schimmel?

Servus

In meinem Schlafzimmer macht sich etwas breit was ich nicht ganz zuordnen kann. Ich weiß nicht ob das Schimmel ist und was man dagegen machen kann da es sich in den letzten Monaten ausgebreitet hat. Lüften tue ich jeden Tag, teilweise mehrere Stunden, je nach Wetter.

Vlt kann ja jemand helfen, Bilder häng ich dran.

...zur Frage

Schimmel an der Schlafzimmerwand! Kann nicht heizen weil keine Heizung vorhanden! Lüften tue ich!

Bin seit einen Monat in der neuen Wohnung und habe jetzt bemerkt, das an im Schlafzimmer an der Wand, sich Schimmel bildet es ist ein weißer Schaum der sich wieder abwischen lässt,grüne kleine Flächen und schwarze Punkte... Habe ein Dachlukenfenster wo sich auch immer Feutigkeit an der Scheibe bildet.. Lüften tue ich jeden Tag, nur heizen kann ich nicht, weil keine Heizung im Schlafzimmer ist. Lasse die Tür in der Wohnstube immer auf auber das reicht anscheinend nicht... Muss der Vermieter eine Heizung im Schlafzimmer stellen? Bekomme den Schimmel auch nicht weg, Habe schon versucht ihn mit Schimmelentferner zu bekämpfen doch kommt der immer wieder. Was soll ich nur tun???Kann man da nach einem Monat schon gegen angehn?

...zur Frage

Schimmel, wer zahlt erneut?

Hallo.

Wir haben schimmel im schlafzimmer. Im Winter wurde es jetzt schlimmer. Bei den Vormietern war auch schon ein Firma wegen schimmel, die ihn entfernt hat. Danach wurden neue Fenster eingesetzt.

Wir wohnen jetzt seit 1 1/2 Jahren hier und haben wieder schimmel vor allem an den Rolladenkasten, welche ja neu eingesetzt wurden und darüber.

Damals hat der Vermieter gezahlt, das Haus ist denkmalgeschützt und kann nicht komplett renoviert werden, außerdem ist bekannt, dass das Haus generell sehr kalt ist.

Denkt ihr der Vermieter wird wieder zahlen. Wir lüften und heizen ausreichend jeden tag, vor allem jetzt im Winter.

...zur Frage

Helfen Luftentfäuchter gegen Schimmel?

Hallo,

wir haben im Bad und nun im Schlafzimmer (ganz wenig) Schimmel, Schlafzimmer wohl weil dort immer die Wäsche trocknet. Wir Lüften wenn es geht, aber da den ganzen Tag niemand zuhause ist geht es nur Vormittags und spät abends. Das ist wohl nicht ausreichend.

Helfen dagegen Luftentfäuchter etwas (gibt es grad bei Aldi für 4€) oder saugen die viel zu wenig Wasser auf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?