Ist das erste Mal so schön, wie alle immer sagen?

15 Antworten

Ich glaube, dass es von Frau zu Frau anders ist. Ich habe Freundinnen, die haben nicht einmal beim ersten Mal geblutet und hatten trotzdem Schmerzen. Ebenso geht es auch umgekehrt. Ich glaube einfach, du solltest dir nicht zu viele Gedanken darüber machen. Irgendwann einmal wenn es so weit ist und du dann auch dazu bereit bist, wird es eben passieren, auch wenn es bei den ersten Malen Schmerzen sollte... es heißt ja immer, Schmerzen gehen vorüber.

ich brauchte einige zeit, bis ich es so richtig geniessen konnte.

am Anfang war immer auch Schmerz dabei und nicht genug Lockerheit und Entspannung.

Ohne es bis jetzt gehabt zu haben kann ich dir sagen, dass das erste Mal in den meisten Fällen nie so ist wie man es sich vorstellt. Bei einigen wird es unangenehm oder schmerzhaft sein bei manchen nicht. Ich denke aber da brauchst du keine große Angst haben es ist ja immerhin was Neues und man muss da irgendwie auch lernen, was man selbst und das Gegenüber mag.

Auch das 1. Mal kann toll sein. Es kommt eben drauf an, wie sie darauf vorbereitet wird oder ob er einfach nur brutal an sich denkt und zustößt.

Also ich fand es mega schön. Es hat zwar wehgetan und war etwas unangenehm, aber es ist schon was besonderes haha. Kommt aber auch darauf an mit wem du dein erstes Mal hast.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?