Ist das erste Jahr im neuen Haus ungesund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dieser spruch bezieht sich auf die tatsache des "trockenwohnens". Früher hat man neue häuser und wohnungen im ersten jahr an finanzschwache familien vermietet, bis die baufeuchte entwichen war. Dies "austretende" feuchte war früher wegen der menge nicht gerade gesundheitsfördernd. Auch heute müssen neue häuser aus stein (nicht fertighäuser) im ersten jahr erst austrockenen. Hierbei trocket das bauwasser aus dem mauerwerk, boden, putz und sonstige aus stein, beton der zement hergestellten gewerke austrockenen. Dabei ist vor allem im ersten winter eine sehr hohe gefahr der schimmelbildung gegeben. Dagegen kann man am besten mit einem guten lüftungsverhalten bzw. am anfang evt. mit bautrocknern entgegenwirken. Habe das bei meinem eigenen haus auch gemerkt, Okt-Jan war es richtig klamm obwoh die raumteperatur bei 22 grad lag.

Ich denke Du spricht von Spinnen. Diese Tiere sind sehr empfindlich und wenn sie sich im Haus aufhalten, kannst Du davon ausgehen, dass das Raumklima in Ordnung ist.....ansonsten im ersten Jahr heizen und lüften, wegen der Feuchtigkeit die im Neubau immer vorhanden ist....LG

das hängt mit der Baufeuchte zusammen. Früher war es in der Tat so, dass ein Neubau eines Reichen zuerst ein paar Jahre von einer armen Famililie trockengewohnt wurde. Bei den modernen Bauweisen wird heutzutage wesentlich weniger Feuchtigkeit eingebracht. Steine werden geklebt und nicht mehr gemörtelt. Fertigputz bindet schneller ab usw. Trotzdem macht es nach wie vor Sinn, besonders im 1. Jahr sehr viel zu lüften um die Feuchtikeit auszutreiben. Sonst droht Schimmelbildung.

Wer giftige Chemikalien für Holzkonservierung etc. benutzt, ist selbst schuld. Am besten wäre es, auf ökologische Standards zu gucken.

..wir sind auch umgezogen und wohnen seid mittlerweile 3 jahren in usrem haus..& ich lebe immernoch :)

Das sogenannte Trockenwohnen ist ein Relikt aus alten Zeiten, siehe Wiki http://de.wikipedia.org/wiki/Mietskaserne

Heutzutage sind die Häuser fertig, bevor sie bezogen werden.

nur wenn noch keine Fenster drin sind

Was möchtest Du wissen?