Ist das erste Dehnen am wenigsten schmerzhaft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also..zuerst einmal: dehnen tut nie weh!! außer vll kurz ziepen, aber wenn dehnen weh tut, dann macht man es falsch ;) dann wird bei deiner freundin da eindeutig was schief gelaufen sein!! bei mir hat allerdings trotzdem der erste schritt, also der auf 2mm am meisten weh getan..und der von 6 auf 8..tipp wenn du weiterdehnst: immer 2 - 4 wochen pause machen (haste ja schon geschrieben :)) und wenn du versuchst weiterzudehnen immer nur soweit reinschieben, dass du keine schmerzen hast! wenns weh tut..gummi hinten dran machen und noch warten..ich würde dir auch empfehlen mit schnecken zu dehnen, die musst du nich gleich "voll durchrammen" :)

Wenn man richtig dehnt ziept es nur, Sekundenschmerz sozusagen, sobald es anfaengt zu bluten oder sonstiges dann hast du was falsch gemacht. Hab selber Tunnel, 14 mm & hatte nie richtig grosse Probleme, hatte immer nur'n ziepen! Wuensch dir viel Glueck :)

Danke für die Antwort, bin beruhigt. Ja genau, Ziepen und Sekundenschmerz sind gute Ausdrücke. :D

0

Also bei mir hat des erste voll schlimm weh getan von ohrring auf 1,6mm von 1,6 is 6mm gings dann gut und dann von 6 auf 8mm wars wieder voll schlimm und ab 8mm tuts nich mehr so schlimm weh find ich jetz :)

Wenn man es richtig macht tut es nie wirklich weh, es ziept max. Und ja, das kann ich aus Erfahrung sagen, ich habe 16mm.

Was möchtest Du wissen?