Ist das erlaubt und akzeptabel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, ein Postident ist dazu da eine Person einwandfrei zu Identifizieren. Dazu muß die Person Persönlich mit Perso oder Reisepass bei der Post vorsprechen. Hier kann keine Ersatzperson geschickt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird sie leider persönlich machen müssen. Daher der Name: Postident. Die Identität muss festgestellt werden. Persönliche Anwesendheit ist zwingend notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eine Postident muss normal immer die Person machen um die es geht. Klar kannst du es probieren, aber ich bezweifle, dass du Erfolg haben wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PostIdent ist dafür da, dass die Personalien überprüft werden und von dem Postmitarbeiter bestätigt wird, dass der Antragsteller wirklich ist, wer er behauptet zu sein.

Das wäre schlecht möglich, wenn irgendjemand anderes kommt, also muss sie leider selbst hin.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann ja auch mal anrufen und nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?