ist das Erlaubt die Hauswand anzusprühen um in Ausdruck zu bringen das der Vermieter ein Miethai ist bin schon beim Mieterschutzbund den Vermieter ist alles?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Besprühen von Hauswänden ist ausschließlich dann erlaubt, wenn der Hausbesitzer damit einverstanden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du darfst das Haus natürlich nicht ansprühen.

Wenn dir die Wohnung nicht passt, dann suche dir eine andere. Das berechtigt dich aber nicht dazu, die alte Wohnung zu beschädigen. 

Du wirst hier für ALLE hinterlassenen Schäden haften und bezahlen müssen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E2090
19.06.2016, 19:12

die Wohnung ist super und unsere Mieter auch nur der Vermieter nicht das ist jemand der Häuser kauft und mit Gewinn weiter verkauft ohne Rücksicht auf die Mieter

0

Du meinst doch das nicht ernst? Du könntest wegen Sachbeschädigung strafrechtlich belangt werden und müsstest Schadenersatz leisten. Beides wird extra teuer. Du wärest ein Narr, so zu verfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Beschädigung des Eigentum. Des weiteren ist es Bloßstellung und somit Strafbar. Alles was du jetzt machst ist eine Straftat. Werde dir dessen bewusst und lass es. Im übrigen bekommst du schon Hilfe. Mach lieber Beweisfotos, die diesen Vermieter zu Fall bringen. Alles was beweist das dir Unrecht widerfährt bringt dir am Ende mehr, als dich Sinnlos in Gefahr zu bringen. Manchmal ist es besser die Füße still zu halten, auch wenn man sehr wütend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E2090
19.06.2016, 19:09

ok ich werde noch biss Freitag warten weil da ja auch Wochenende ist und so es noch mehr leute sein könnten die das gemacht haben Könnten aber ab Freitag wird dann zurück geschossen so war mir Gott Helfe

0

Nein, es sei denn, du bist selbst der betreffende Vermieter.

Das wäre Sachbeschädigung, du müsstest für die Reinigung oder Neu-Anstrich bezahlen, der Vermieter wäre also völlig unbehelligt und du müsstest auch noch für die Dummheit grade stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist es nicht.

hier sieht es aus wie auf der Müllkippe

Warum räumt Ihr nicht auf bzw. haltet selber Ordnung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E2090
19.06.2016, 19:02

warum er bekommt doch Geld dafür das Alles in Ordnung sein soll aber er kassiert nur macht nichts am haus oder im haus

0

Nein, das ist nicht erlaubt. Das nennt sich dann Sachbeschädigung und könnte teuer werden.

(Und dabei ist es egal ob er bekannt ist oder nicht.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mieterschutzbund unterstützt Dich doch... Warum willst DU dich jetzt strafbar machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E2090
19.06.2016, 18:59

weil der uns rauswerfen will er will das Haus verkaufen und im winter hatten wir keine Heizung

0

Das wäre nicht nur Sachbeschädigung, sondern auch üble Nachrede. Damit also strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kein Problem....solltest dich aber nicht erwischen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E2090
19.06.2016, 19:00

ok im dunkeln ist gut munkel wenn alle schlafen gehe ich nach draussen mit meiner Maske und schwarzen Klamotten

0

Was möchtest Du wissen?