Ist das erlaubt das sie ins puff gehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Grundsätzlich ist es so, dass das Geschäft "Sex gegen Geld" erst legal ist, wenn alle Beteiligten mindestens 18 Jahre alt sind. Bei Geschäftsmodellen des Paysex wo es keinen Empfang oder Türsteher gibt - eben bei Laufhäusern wie dem 3-Farben-Haus, können sich oft auch Jugendlich einschmuggeln.

Sollten bei einer der regelmäßig und unangekündigt stattfindenden Kontrollen Jugendliche angetroffen werden, so bekommt in erster Linie die Dienstleisterin sowie der Betreiber/Wirtschafter des Hauses Ärger. Die Jugendlichen werden höchstens mal mit dem Streifenwagen nach Hause gebracht und den Eltern übergeben... .

Da das Erotikniveau in Laufhäusern allerdings selten über dem einer Darmspiegelung liegt, brauchst Du Deine Kumpels nicht zu beneiden. Die wirklich interessanten Geschäftsmodelle des Paysex mit wirklich gutem Service - Sauna- und FKK-Clubs (wie das Paradise in Echterdingen oder das Sakura in Böblingen) verlangen beim Checkin im Zweifelsfall den Ausweis. Schenke Deinen Kumpels doch mal das unterhaltsame und informative Buch "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon) - dort sind die verschiedenen Geschäftsmodelle mit ihren Eigenheiten ausführlich beschrieben....

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erlaubt ist es wohl nicht, aber viel passieren tut denen auch nicht, etwa so wie wenn sie bei Rot über den Fußgängerüberweg latschen, das ist ja nun auch nicht erlaubt. Ihr Seelenheil sehe ich bei sowas auch nicht gefährdet, hi hi...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Damen sind selbst dafür verantwortlich - wüsste nicht, dass es da eine Ausweiskontrolle gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Damen und der Betreiber machen sich strafbar. Die haben dafür zu sorgen, dass keine Minderjährigen "bedient" werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
janfred1401 12.11.2016, 10:46

Die Damen und die Betreiber sind ja auch weltweit dafür bekannt, dass sie sich immer an alle Gesetze halten :-)   Träum weiter.

0

Strafbar machen sich höchstens die Frauen oder der Betreiber. Ich hab auch noch nie gehört, dass dort Ausweise kontrolliert werden. Der Rubel muss halt rollen.

Wir haben in dem Alter unter Kumpels Geld zusammengelgt und einem Kumpel, der Geburtstag hatte, einen Puffbesuch bezahlt.

Einige werden aber schnell auf den Trichter kommen, dass Sex für Geld keinen Spass macht. Für die anderen kann es zur Gewohnheit werden und sie werden zu denen gehören die viel sauer verdientes Geld im Bordell lassen, selbst wenn sie verheiratet sind oder eine feste Beziehung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lach mich schlapp.

Bordellbesuche sind für Jugendliche unter 18 verboten.

Türsteher gibt es vielleicht nicht draußen, aber drinnen sind die Aufpasser. Die sind an Gefährdungen ihres Einkommens durch Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz nicht sonderlich interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
janfred1401 12.11.2016, 10:47

Die Damen und die Betreiber sind ja auch weltweit dafür bekannt, dass sie sich immer an alle Gesetze halten :-)   Träum weiter.

0

s'dreifarben Haus ist widerlich ;-)
nein,denen passiert nix...ausser das sie vielleicht abgezogen werden?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anime123 12.11.2016, 10:43

Wieso passiert denen nichts

0
ultraDo 12.11.2016, 10:45

die werden vielleicht mit nem Polizeiauto nach Hause gefahren?!das ist das schlimmste was passiert! der Betreiber bekommt ne Strafe weil minderjährige dort nix zu suchen haben...ähnlich wie das minderjährige keinen harten Alk usw kaufen dürfen...

0

ist verboten, aber wo kein ankläger ist , ist auch kein richter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?