Ist das Entfernen der Weisheitszähne anstrengend?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klär das unbedingt richtig mit einem richtigen Zahnarzt ab! Bei mir wurde das nachdem ich die Spange raushatte auch empfohlen.. Das ist jetzt fast 2 Jahre her und ich hatte wirklich 0 Probleme oder irgendwelche Anzeichen darauf, dass sich die Weisheitszähne verschieben und somit irgendwie die anderen wegdrücken o.ä... Bei einem 3D-Röntgenbild wurde auch festgestellt, dass einige Nerven im Weg liegen. Würde ich damals behandelt werden, hätte ich vielleicht gar kein Gefühl mehr in dieser Gegend.. Die Kieferorthopäden empfehlen das irgendwie jedem und ich glaub, dass es echt manchmal überhaupt nicht nötig ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sinaaaaaaaa
25.11.2015, 22:07

Danke für die Info das werde ich abklären :)

0

Hi :)

Also mir wurden vor einem halben Jahr alle weißheitszähne gezogen ich hatte aber vollnarkose.... und wenn du sie raus kriegst gute Besserung schwillt ziemlich an danach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bekommst normalerweise etwas eingeklemmt aber kommt auch drauf an ob du ne Narkose bekommst oder nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?