ist das emo-/gothic-/punkleben gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also es gibt im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern national befreite Zonen, wo das Aggressionspotential gegenüber anders aussehenden höher ist als der IQ der Bevölkerung. Da würde ich nicht mit Punkstiefeln rum laufen, aber ansonsten ist das vollkommen ungefährlich.

Es kann natürlich sein, dass ihrem Freud mal ein Messer in den Bauch gerammt wurde und der Täter nicht ausfindig gemacht werden konnte, aber das hatte sicher nichts mit seinem Nietenarmband zu tun.

danke, wenigstens einer nimmt das ernst

0

ALTER NEIN! ich weiß ja nicht was du von emos oder punkern hälst, aber meinen erfahrungen nach sind punker, emos, goths etc. die nettesten menschen überhaupt..jedenfalls scheint es mir auf den ganzen festivals so! und ich kann mir nicht vorstelllen, dass leute jemanden ein messer in den bauch rammen wegen einem NIETENARMBAND! und immer diese sch*** vorurteile...naja aber ich denke nicht, dass man deswegen angst haben müsste.

da bin ich voll deiner meinung/ansicht :D immerhin leb ich auch noch (;

0

Naja sagenw irs so: Ich renn zu 90% mit Nietenarmbändern rum und mich aht nich niemand bedroht ode so, also bei uns (schwarzwald) isses ungefährlich auf jeden fall. Kommt aber auch immer drauf an, in manchen stadtteilen kann das auch anders sein (würde aber sagen, dass das eher seltener is)

Oh man wasn Müll O.o...nein jetz mal im Ernst, klar gibt es immer wieder Meinungsverschiedenheiten zwischen einzelnen Szenen oder "normalen" Menschen und Menschen die halt etwas "anders" sind. Heut zu tage ist eben alle zumindest theoretisch total tollerant ;) Das solche Dinge dann aber in Körperverletzung oder ähnlichem ausaten ist eher selten (kommt aber auch auf die Stadt usw an, in manchen ist das schlimmer als in anderen) und meist bleibt es eigendlich bei Beleidigungen usw. Außerdem glaube ich nicht das der Typ wegen nem Nietenarmband körperlich angegriffen wurde, das wär mir mal was ganz neues?! Das hatte mit Sicherheit nen anderen (wahrscheinlich auch total dämlichen ) Grund. Also klar muss man mit Ablehnung usw in der Gesellschaft rechnen und auch mal mit Beleidugungen und so nem Zeug klar kommen aber gefährlich würde ich unser Leben im allgemeinen deswegen nicht nennen! :) Mach dir nicht son Kopf und lass dich von sowas blos nicht so verunsichern ;) LG

so was hab ich noch nicht gehört...ich bekomme zwar auch selbst beleidigungen und morddrohungen oder todeswünsche zu hören...aber war hat sie noch keiner gemacht...ich find das übertreiben und ich glaub auch nicht so ganz...immerhion MUSS die Polizei was machen wenn jemand niedergestochen wurde...ob Nietenband oder Nicht...

Hä? Du trägst Punkstiefel un Goth Klamotten und wieso solltest du deswegen abgestochen werden? Hahaha Schmeiß dir paar bunte Strähnen ins Haar un du passt rein xD so ne Ka**ke...

ohhhh jaaaa, ich lebe tag für tag in einer grausamen welt xD ich bin ja sooooooo gefährlich xDDD ach quatsch, immer diese vorurteile

sry wollt ich ja nur mal wissen...

0

Was möchtest Du wissen?