Ist das eine Zecke? Falls ja, gefährlich?

10 Antworten

Ja, das ist eine Zecke. So wie es aussieht ist der Kopf dran, d.h. er steckt nicht in dir.

Desinfiziere die Stelle und mach ein Pflaster drauf.

Wenn du nicht gegen FSME geimpft bist und/oder in einem Risikogebiet lebst,kannst du die Zecke auch einschicken und auf Krankheiten testen lassen.

Bei einer evtl Borreliose kommt es in 50% der Fälle zu Rötungen um den Biss...also die Stelle auch gut beobachten und bei Fieber sofort zum Doc.

Aber Panik musst du keine haben, viele Menschen haben immer wieder mal ne Zecke...das ist i.d.R. nicht schlimm wenn man o.g. beachtet.

LG

Ja is ne Zecke. Allgemein sind sie nicht wirklich sonderlich gefährlich, sie können aber Krankheiten übertragen, das ist aber eher selten, aber eben nicht unmöglich. zb Gehirnhautentzündung und ähnliches.

Ich hatte aber schon echt ne Menge Zecken war nie dagegen geimpft und es ist echt nie was passiert, also mach dir keinen Stress.

Ja, ist eine Zecke. Eigentlich passiert da nicht sehr viel. Sollte es aber anschwillen oder sich entzünden etc. würde ich mal zum Arzt. Beobachte es ein paar Tage

Ja, sieht nach Zeckenbiss aus. Zecken können Borrelliose übertragen, aber nicht zwangsläufig. Sollte sich die Rötung ausbreiten, solltest du schnellstmöglich zum Arzt.

Jap, falls es sich entzündet oder rot wird, zum Arzt, die Zecke am besten in ein kleines Tütchen tun, dann kann die untersucht werden, falls es was ernstes ist.

Was möchtest Du wissen?